Freitag, 15. Juni 2012

Kleinkrams

                                                       Zwischendurch..


...ist nur Kleinkrams entstanden;noch eine kleine Geldbörse,weil ich die Größere von neulich behalten wollte..und mir die Kleine nicht perfekt genug zum Verschenken war;-)


                          
     Genäht nachdem Schnitt von Traumschnitt (Farbenmix),
nur habe ich ein weiteres Kartenfach mit eingenäht,
       weshalb sie etwas dicker geworden ist.
 und so sieht sie von innen aus:





                       Und dann hat hier im Hause etwas Einzug gehalten,gegen das ich mich lange erfolgreich   gesperrt habe(was mir meine drei Großen auch jetzt noch vorwerfen;-)..)
            aber zu Weihnachten war es eben der aller-allerwichtigste Wunsch...

                        und so kam der erste Nintendo ins Haus ......*Augen-roll*......
aber das Schlimmste ist ja,daß vor 3 Wochen sogar noch ein Zweiter dazu kam...
selbst zusammengespart...
da kann man ja wohl nichts machen

aber damit die Teile dann wenigstens etwas besser aussehen und etwas geschützt sind, habe ich auf Wunsch zwei Täschchen dafür genäht:


 eins mehr so in Mädchenfarben mit cupcakes


     und eins etwas cooler mit einem schon lange abgelagerten
 Stoff vom Schweden und einem coolen Webband drauf:







Es hat eine Innentasche und vorne ist noch Platz für drei oder mehr Spiele:




Naja, wenns schon so ein Teil sein muß,dann wenigstens nett verpackt;-)
aber anfreunden werde ich mich trotzdem nicht damit;-)


      Ich wünsche Euch ein tolles sonniges Wochenende und nächste Woche gibt's dann endlich mal wieder mehr Genähtes und wahrscheinlich/hoffentlich auch noch was "Blumiges"!!                                  
Tanja

Kommentare:

  1. *gg*Ja,ich fürchte,daß man nicht alles verhindern kann,was die Lieben so wollen...
    Aber wenigstens hast Du die Teile perfekt und schön verpackt!
    Du bist sehr fleißig,ich schließe auf eine brave Meute?!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. brave Meute?? naja...doch im Großen und Ganzen schon..und Frau lernt ja die Nischen zu nutzen.Ich darf mir nur nichts vornehmen,das klappt nicht..aber wenn dann plötzlich mal "geschenkte" Zeit da ist,weil grade alle draußen spielen und der Kleine dabei ist..dann schnell ans Maschinchen gesetzt und bloß nicht ärgern,wenns nach einer Naht schon wieder unterbrochen wird.Wollte eigentlich auch unbedingt für meine Große morgen zum Geburtstag ne Tasche fertig habe..nun kriegt sie den Stoff nett verpackt und einen Gutschein fürs Nähen;-)..vielleicht will sie eh lieber selber nähen....Also bloß nicht zu viel vornehmen,dann geht mehr als oft erhofft,-).
      Aber meien to-do-Liste ist noch ellenlang...!
      LG Tanja

      Löschen
  2. Ich finde Dein Geldbeutel ist ganz, ganz toll geworden! Ich glaube, ich muss mich auch mal an einen wagen! Und die Nintendotäschchen sind sehr süß! (und so schlimm ist ein Nintendo nicht, ich habe meinen als Kind geliebt - der war damals noch groß und grau *g*)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen super schön aus... da scheint bei Dir ja alles super zu laufen ;o)))
    wünsch Euch ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Häh,wo ist denn nun die Antwort hin???
      Also nochmal an Scharly: Wieso super zu laufen??
      Weil die Kids sich durchsetzen und ich Sachen mache,die ich eigentlich blöde finde;-)??
      Ja,ja....;-)
      liebe Grüße und ein schönes Woe!! Tanja

      Löschen