Samstag, 30. Juni 2012

Liebster-Blog-Award

                                Guckt mal,was ich bekommen habe:





Ich gebe ja zu ich stehe den Awards ein bißchen zwiespalten gegenüber....also so dieses Schneeballsystem mag ich eigentlich nicht,genauso wenig wie Kettenbriefe-aber auf der anderen Seite freut es mich ja auch,wenn mir damit vielleicht Jemand zeigen will,daß er meinen blog mag und gerne möchte,daß ihn noch mehr Leute entdecken.So habe ich ein bißchen hin-und-her überlegt.....
Und dann beschlossen ihn anzunehmen!

                               DANKE an Schnabeltierchen !!!


Was mache ich nun weiter?? Krampfhaft nach Blogs zu suchen,die wenige Leser habe,das will ich nicht.Ich möchte euch damit eigentlich blogs zeigen,die ich wirklich gerne mag,die noch eher klein sind und die es verdient haben,daß noch mehr Leute sie kennenlernen.Denn vielleicht geht es Anderen ja auch so,man hat ja gar nicht so viel Zeit um stundenlang zu gucken und neue blogs zu entdecken...und wenn mir dann mal einer einen Tipp gibt freue ich mich!

Deshalb als möchte ich den Award an folgende blogs weitergeben:

                                                       stoffmass
                                      
                                                     die Gräfin

                                                    pannipunktinella


Das sind besonders kleine nette blogs,die es verdient haben,daß noch mehr liebe Menschen sie entdecken,finde ich!!
Ich nehme mir die Freiheit raus nur 3 blogs aus zu wählen,eben weil ich nur welche aussuchen möchte,die ich auch wirklich als besonders sehenswert für euch weitergeben möchte. 

Jetzt noch ein bißchen was dazu wie es funktioniert:

Der Award:
"Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:
  1. Poste den Award auf deinem Blog.
  2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.
  3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail."


Und dann will ich auch gleich nochmals meinen Dank loswerden: Vielen lieben Dank für eure tollen und lieben Kommentare..manchmal könntet ihr mich fast erröten sehen..so als "nur" Hausfrau und Familienmanagerin bekommt man ja so selten mal ein Lob;-) da tut das irgendwie richtig GUT!Dafür möchte ich mich nochmal sehr bei euch bedanken!Freue mich wirklich über jeden Eurer Kommentare!

Jetzt wünsche ich euch allen noch ein wunderschönes Woe..hier sieht es schon mal sehr gut aus mit Sonne und blauem Himmel!Ich backe jetzt Erdbeerkuchen für nachmittags...hmmmmm!!!

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. das "nur" wird gleich mal gestrichen. Ich finde wir haben mit einen der wertvollsten Job in unserem Land, der leider nur extrem schlecht bezahlt wird. ;-)
    Und die Anerkennung ist auch recht mißerabel. Aber wir können stolz auf uns sein und vorallem auf unsere Werke! Mach weiter so, ich freu mich auf viel Neues!
    Sei ganz lieb gegrüßt! Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, so ist es!!! Ich versuche mir auch immer mal wieder selbst auf die Schulter zu klopfen..wenns sonst schon keiner tut;-)! liebe Grüße Tanja

      Löschen
  2. Klopf dir aber mal ganz ordentlich auf beide Schultern.
    Du machst das ganz toll.

    Ganz lieben Dank für den Award.
    Das freut mich ganz ehrlich. Wir kennen uns ja noch nicht so lange und da ist es nicht selbstverständlich.

    Werde nach meinen Ferien den Eintrag vornehmen und dich dann erwähnen.

    Ganz liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja, vielen Dank für diese schöne Anerkennung! ich schau auch sehr gern bei Dir vorbei und habe mich deshalb um so mehr gefreut, von Dir bedacht zu werden!
    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen