Freitag, 7. Dezember 2012

Rock zum Nikolaus

Pünktlich zum Nikolaus wurde mein "Versuch" fertig,aber da bei uns ja der Nikolaus schlecht genähte Sachen von mir mitbringen kann gabs ein Kauf-T-Shirt und abends den Rock von mir dazu....



Der "Versuch" hat ein kleine Geschichte;-)...ich pauste neulich so dumdidum einen Schnitt aus der Ottobee 4/12 ab..eigentlich einen Pullover...und so beim 3 oder 4 Teil wunderte ich mich ein wenig über die "komischen" Teile für einen Pullover...bis..uah..falsche Seite......das war gar nicht das richtige Schnittmuster...ah,peinlich!!Naja,wenn ich den schon mal dabei bin,pause ich halt alles ab und habe damit einen nicht eingeplanten Rockschnitt in Gr.146 erhalten!!Dummerweise habe ich aber kein Mädchen in Gr. 134 und der entsprechend große Junge würde den Rock wohl verweigern...
also habe ich Stoff bestellt,Schnitt großzügig ausgeschnitten und einen Cordrock für die 12 Jährige große Tochter  in ca.  Gr.158 draus genäht!!

Puh!Cord ist ja so eine Sache,finde ich,zumal mit kontrastfarbenen Nähten..da sieht man jede schiefe Naht:-(..ich zeige ihn Euch trotzdem noch genauer,weil ich einfach froh bin das Ding fertig zu haben...und sooo schlecht sieht er gar nicht aus,finde ich!



                                       einmal von vorne...(doch ich habe gebügelt!!!)


                                             und von hinten,mit Gehschlitz


                                 die Taschen hinten.....das erste Mal mit Nieten gearbeitet!!


     und vorne ein Reißverschluß und ein selbstbezogener Knopf (auch zum ersten Mal gemacht!!);
     dieTaschen innen haben denselben Stoff wie der Knopf


Ich muß gestehen,zwischendurch wollte ich ihn in die Ecke werfen!!Aber jetzt ist er eigentlich ganz okay...und würde zum Kauf-T-Shirt oder auch zum Genähten eigentlich ganz gut aussehen:


Ob meine Tochter allerdings auch dieser Meinung ist,das wird sich noch rausstellen; das Kauf-T-Shirt wurde heute Morgen in die Schule angezogen...der Rock mußte hier liegen bleiben...soviel zum Thema "große Kinder benähen"...


Außerdem habe ich gestern noch zwei weitere Weihnachtsgeschenke fertig bekommen..mein Neffen und Patenkinder werden dieses Jahr alle mit Leseknochen und einem Buch dazu beglückt:-)!



Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende und genug RUHE und Adventstimmung!!

Liebe Grüße
Tanja

Schnitt: Cordrock Ottobre 4/12
Stoff: Hilco-Cord über Teuto-Elfen

Kommentare:

  1. Sowohl Rock als auch Leseknochen gefallen mir sehr gut. So einen Leseknochen mag ich auch endlich für mich selber haben. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock ist doch super toll geworden!!! Ich find der sieht richtig super genäht aus, ich sehe da nichts von schiefen Nähten! Respekt!! Die Knochen sehen auch super aus, ich hoffe, bei meinem nächsten bekomme ich die Endnähte auch so schön hin, wie du. :-)

    Dir auch ein schönes Wochenende!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden... ja manche Stoffe haben echt ihre Tücken, doch ich finde, das Du es bestens gelöst hast!!!
    Schönen 2. Advent
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich toll geworden! Hach, würde auch schon gern Geschenke für Weihnachten haben... Da bist du echt zu beneiden.
    Ein wunderschönes Wochenende und
    ganz liebe Grüße
    Sandra ❀

    AntwortenLöschen
  5. Also mal ehrlich: Hut ab, der Rock ist klasse! So mit Sattel und Taschen und allem drum und dran und er Knopf ist süüüß! Und sag mal die "Leseknochen" ... woher ist der Schnitt? das wäre was für meinen Großen hier... bin dir für einen Tip sehr dankbar, sonst muss Ichs rausfummeln, so irgendwie halt, also wenn du mir weiterhelfen kannst... liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen