Mittwoch, 30. Mai 2012

Shelly am MMM

                               MeMadeMttwoch der Dritte.. mit einer Shelly


Sie ist zwar schon vor 2 Wochen entstanden,aber da ich heute nicht zum Nähen komme und sie auch noch nicht gezeigt habe,werde ich euch heute meine erste Shelly vorstellen:



Ich habe sie aus den Daisys von der Hamburger-Liebe genäht-und finde so schöne Stoffe brauchen nur ganz einfach schlichte Schnitte und nicht so viel Getüddel dran.Das Bündchen ist aus orangener Bündchenware..nur der Halsausschnitt...grr!..war erstmal viiiiel zu weit für mich,also mußte ich es wieder aufmachen und ganz doll raffen.


                                                      Und SO sieht sie getragen aus:



Der Schnitt ist wirklich toll,sehr bequem und "vertuscht" problematischere Zonen gut;-)


Aber ein paar Laylas habe ich auch in Arbeit,jetzt wo es so heiß war mußte es was ohne Ärmel sein...ich zeige sie euch demnächst hier!!

Und was die anderen Mädels so am MeMadeMittwoch gezaubert haben seht Ihr hier !!

Liebe Grüße Tanja


Dienstag, 29. Mai 2012

Juchu..Sommer!!

                                      Apfel-Tunika-Kleid für den Sommer


Kennt Ihr das?? Da liege ich abends im Bett und grüble noch darüber nach,wie ich ein bestimmtes Nähwerk realisieren könnte...neulich habe ich eine Tunika nach dem Basic-Schnitt 2 von Lillesol & Pelle im Kopf gehabt,aus Apfelstoff sollte sie sein und mit Puffärmel,das war schon klar!
Aber wie sollte ich sie unten abschließen?Mit Wellensaum..oder eigentlich eher mit  Bündchen ..oder wäre sie dann zu "ballonmäßig"?..Grübel,grübel..und dann doch endlich eingeschlafen ....und dann am nächsten Morgen die Antwort auf meine Frage,ob es wohl mit Büdchen aussehen würde hier gefunden!!
dann wußte ich ,es würde auch mit Bündchen nett aussehen..und so habe ich mich gleich ans Werk gemacht und das ist dabei rausgekommen:

                          

Ich habe kurze Ärmel genäht und dann stark gerafft mit  rotem Bündchen,unten nur leicht gerafft, und dann hat sie noch eine kleine Schleife bekommen und so sieht sie oben im Detail aus:


                                                                                         
bei dem tollen Sommerwetter wurde sie gleich angezogen und ich finde es sieht echt süß aus...
ein bißchen wie in Bullerbü,oder??  




und hier nochmal von vorne im Ganzen:




und nun reichts aber mit Fotos ..los geht's in den Garten!!



Schnitt: Lillesol und Pelle Basic Tunika 
Stoffe. Hamburger Liebe Äpfel-jersey

Demnächst mehr Sommerliches....auch was für mich!!

Donnerstag, 24. Mai 2012

Von Glücksklee,Löwen und Füchsen...

                                   neue T-Shirts für den Kleinsten


Auch wenn man viele Geschwister hat kann es passieren,daß plötzlich ein Loch im Kleiderschrank ist...bzw. es fehlten einfach (schöne!!und neue!!) T-Shirts und deshalb habe ich mich vorgestern hingesetzt und noch schnell zwei neue genäht,das fuchsige habe ich ja letzte Woche schon zweimal genäht und so sehen sie zusammen aus,bunt,fröhlich,sommerlich..auch für Jungs!!



                          


Das fuchsige trägt er hier zusammen mit einer neuen Hose,die ich wegen des tollen grünen Cords so schön fand,er aber hauptsächlich wegen des kleinen Webbands auf der Tasche toll findet..denn da sind "Gagga und Lasser" drauf!!

    

Den Schnitt für die Hose habe ich mir selbst gebastelt,von einer gekauften abgenommen.Ich liebe diese bequemen Gummi-Bund-Hosen,die auch noch etwas mitwachsen können!!So sieht sie nochmal von nah aus:  
   





Und dann habe ich noch ein T-Shirt aus dem superschönen Glücksklee-Stoff genäht:

                                   

                                          ich finde der geht auch für Jungs,oder?!!

         



                  und das dritte T-Shirt ist eins mit Löwen drauf,das er "guul" findet..jaja,wenn man
                  größere Brüder hat,dann findet man mit knapp 2 Jahren T-Shirt auch schon"cool";-)       



                   und hier nochmal im Detail,wieder mit dem Halsbündchen nach Susanne von der 
                   Hamburger Liebe und mit gestreiften Ärmeln:



Die haben wir aber auch dringend gebraucht,wo es jetzt endlich warm ist...und gestern auch schon alle eingematscht;-)..ich fürchte ich muß noch mehr nähen;-)!


Schnitt: T-Shirt Ottobre 3/2011 

Mittwoch, 23. Mai 2012

MeMade-Mittwoch der Zweite

                                       Konfirmations-outfit


Zwar schon vor drei Wochen entstanden,aber trotzdem noch neu und Made-For-Me!!
Bei uns war wieder mal Konfirmation,die Vierte, und da das Kleid von vor 2 Jahren nicht mehr passen wollte habe ich mir eben mal was selbst genäht:

                               
                                         

 Leider ist schwarz ja immer schwer zu fotografieren,aber es ist NICHT grau!!Als Schnitt habe ich wieder mal Römö genommen,ich hatte mir 2 Stoffe bei daWanda zur Auswahl bestellt und als ich diesen von Riley Blake gesehen habe war sofort klar,DERist es!!Ich habe ihn recht schlicht mit einem schwarzen Samtband und unten mit einer kleinen Spitze genäht,als winzigen Farbtupfer habe ich noch eine kleine Rose aufgenäht: 


                                   
Und angezogen sah mein Konfirmationsoutfit dann so aus:


Naja, das Foto ist gestern nachgestellt worden und mein Sohn hat nicht ganz auf die Sonne beim Fotografieren geachtet.Auf jeden Fall wars mal was,was zwar ein bißchen festlich,aber nicht zu steif,ein bißchen bunt und was auch noch alltagstauglich ist.

Und was die Anderen so gemacht habt seht Ihr hier

Schnitt: Römö 
Stoff: Tuxedo Blake von Riley Blake

Samstag, 19. Mai 2012

Fuchsig zum 1. Geburtstag


                                            Ein fuchsiges T-Shirt zum Geburtstag




Für den Sohn einer Freundin habe ich mal wieder ein Stück vom Lieblingsstoff hergegeben und daraus ein T-Shirt zum ersten Geburtstag genäht:



Der Schnitt ist aus der Oktober 3/2011 in Gr. 92 und damit jeder sieht wie groß der kleine Kerl schon ist, bekam das T-Shirt noch eine EINS aus dem tollen Sternen-Band drauf!!


Und dann hab ich zum ersten Mal auch die Halsbündchenverarbeitung nach Susanne von der Hamburger-Liebe ausprobiert :



Das gefällt mir richtig gut; es verdeckt den manchmal kratzenden Rand und sieht auch echt super aus!Das mache ich jetzt öfter!   Hier könnt Ihr sehen,wie das geht!

Ich hoffe dem Kleinen und seiner Mama gefällt das T-Shirt so gut wie uns! Habe gleich noch ein Zweites für unseren Jüngsten genäht,allerdings ohne Geburtstagszahl;-)

Die nächsten Projekte sind schon im Kopf..demnächst mehr hier!
LG Tanja

Mittwoch, 16. Mai 2012

Me made Mittwoch mein Erster

                                 

        Ich bin auch dabei!! Zum ersten Mal und mit meiner neuen Joanna:






das mit dem Selbstauslöser-Fotos muß ich noch üben;-) aber immerhin bin ich und das Shirt ganz drauf;-))
ich habe die Joanna mit 3/4 -Ärmel genäht,an den Saumabschlüßen mit Wellensaum und dann mit etwas vergrößertem "Lätzchen",welches ich noch mit Schrägband eingefasst habe und so sieht sie im Detail aus:




                      und hier das "Lätzchen" im Detail:




                   Schnitt:Joana


Und hier kann man sehen,was die Anderen so gemacht haben am MMM


einen schönen Tag euch!



Schnitt:Joana

Dienstag, 15. Mai 2012



                            Sommershirts im Partnerlook


Für den mittleren und den kleinsten unserer Jungs gab es jetzt schon mal in Erwartung heißerer Tage zwei T-Shirts im coolen Partnerlook.Der Jersey ist wirklich leicht und dünn für warme Tage,von denen wir hier im Norden aber noch weit entfernt sind:-(
Der Schnitt ist aus der Oktober 3/2011 in Gr 92 und 164
.....und das Füßchen unten am Rande vom Kleinsten;-)







Schnitt: ottobre-design 3/2011





Und dann noch zwei coole T-Shirt für den Mittleren und den Großen auch im Partnerlook
Für den Großen mit 14 Jahren eher schlicht,nur ausgepimpt mit Fischgräte..so zieht auch ein cooler Teenager noch selbstgenähte Sachen an;-)

Schnitt: Xater





und für den 10-Jährigen mit dem tollen Wasserdrachen vorne  und hinten:


dann noch die Fußabdrücke des Drachen..cooles Shirt,findet unser Sohn:-)!!

Schnitt:Ottobre 3/2011
Velours: Pepp-auf

Montag, 14. Mai 2012

Hallo und herzlich willkommen!! Jetzt bin ich auch mitten drin im Blogger-Leben und freue mich über viele Besucher und viele Kommentare! Hier will ich euch ein bißchen an meinem neuen alten Hobby Nähen teilhaben lassen und an all dem was unser trubeliges Großfamilienleben noch bunter und trubeliger macht!!Viel Spaß!!