Donnerstag, 31. Januar 2013

tote Farben können auch RUMSen

     Kennt Ihr "tote Farben"?!??Nein? ich bis Samstag auch noch nicht....


Aber dann lernte ich Anette kennen...und mit ihr die sog.toten Farben..also alles,was nicht so bunt ist,eher so zum Kombinieren,passen zu Allem,lassen sich toll aufpeppen...und nun habe ich auch mal eine Solche verarbeitet!!Bei Hern Suijker gekauft und mit Paula geteilt wurde nun dies daraus:




  Als Schnitt wieder Kanga,aber diesmal eine Nummer kleiner und die kurze Variante.Und um die tote Farbe ein bißchen auf zu peppen habe ich sie mit fuchsia kombiniert.Dazu kam mir die Idee in die Nähte Paspelband einzunähen.Dafür habe ich einfach einen ca.2 cm breiten Streifen doppelt gelegt und beim Zusammenähen der Nähte mit eingenäht:




    Das fand ich schon recht nett,aber doch noch zu unbunt für mich....so daß ich noch einen Stern  
    appliziert habe und die Bündchen auch aus demselben Stoff genäht habe..diesmal also ohne Kapuze



    Der Stern ist ganz einfach zweimal rundrum festgenäht,wenns später etwas ausfranst finde ich das   
    auch passend!
    



               Und der paßt nun richtig gut,ist gemütlich,aber nicht so oversized wie der Letzte!




                         naja..ihr wißt schon,die Fotoqualität...aber wie denn auch bei dem grauen Licht!??


      Und was die anderen Weiber so gezaubert haben für RUMS findet Ihr HIER!!


Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Der Pulli gefällt mir richtig gut.....da ist von toter Farbe keine Rede mehr, das Pink passt so perfekt dazu!

    glg silvia

    AntwortenLöschen
  2. Schön geworden, die Farbkombi finde ich sehr gelungen und die Paspeln sind das I-Tüpfelchen, toll.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ich staune immer wieder, was man aus Kanga alles machen kann. Der Pulli gefällt mir total gut!!!
    Besonders in der toten Farbe...:-)
    Liebe Grüße, Doro

    AntwortenLöschen
  4. Klasse klasse klasse!!! Hätte ich auch gerne! Die Farbkombi ist absolut meins. LG Janu

    AntwortenLöschen
  5. steht dir total super!!!

    liebe grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr schön aus.
    Ich finde der Pulli hat genau die richtige Grösse!

    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ganz toll geworden und überhaupt nicht langweilig!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. WOW!!!

    Gefällt mir voll mal richtig gut....und so "untot" geworden!!
    Drück Dich
    die DIn

    AntwortenLöschen
  9. Der ist perfekt!! Darf ich Dir schnell meine Adresse durchgeben , damit Du ihn herschicken kannst? *lach!!
    Kanga muss hier auch noch ausgedruckt und genäht werden - Ich glaube, ich sollte gleich loslegen, wenn ich das hier sehe!!
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Alle Daumen HOCH! Spitze, die Kombifarben sind echt der Knaller. Ich verliebe mich immer mehr in diese Paspelvarianten.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wow. Der ist total klasse! Die Farbkombi mag ich sehr gerne!
    Und steht ganz ausgezeichnet!

    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  12. Sorry Tanja, aber das geht gar nicht! Bitte einpacken und herschicken! Hätte nie nicht gedacht, dass so eine tote Farbe in Verbindung mit Pink so super ausschauen würde.
    Vielleicht brauch ich auch noch tote Farben im Schrank!
    Kann ich das mit der Kritik nächstes Mal?
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Kommentar Teil 1: ... und ich dachte bis jetzt, KANGA kann nur in lang, länger oder noch länger... aber nein, frau kann ja ein richtig schönes Raglansweatshirt draus machen!!! GUT ZU WISSEN!!!! Herzlichen Dank für die Inspiration, liebe Tanja!!!
    Kommentar Teil 2: Jetzt das ganze noch in einer SCHÖNEN, LEBENDIGEN Farbe (lach, prust, brüll, duckweg und renn - sorry, DER MUSSTE JETZT einfach sein... gehe mal die Lachtränen wegputzen... nicht bös sein, bitte!!!)

    Im Ernst: SEHR SCHÖNES SHIRT, SEHR SCHÖNES FOTO, freut mich dich SO zu sehen!!!!
    Ganz, ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Toller Pulli. Ich hab immer so meine Probleme mit grau, weil ich es einfach unheimlich langweilig finde, aber in der Kombi mit pink ist es super schön. Klasse !!!

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. ohhhh wie schön! Steht dir prima und die Paspel find ich besonders reizend!
    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  16. Der Pulli ist soooooo toll geworden! Ich liebe grau in allen Varianten!

    Ganz liebe Grüße

    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schöner Pulli und ne tolle Farbkombi.

    AntwortenLöschen
  18. Oh Tanja, was bin ich neidisch auf deine Tote Farben - Kanga! Die ist ja wohl der Hammer!
    JA - Anette hat Recht, der Trend geht eindeutig zu toten Farben ;-)))
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. notier: paspel in raglan-nähten sehen super aus...
    ich glaub, von dem stoff hab ich bilder gesehen, ist das die urlange bahn gewesen, die von 2 von euch damen hochgehalten wurde? :-) beneide euch um das treffen, zumal, wenn da so schöne ergebnisse bei rumkommen.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  20. Toller Pulli !
    ich Liebe Grau ♥
    Lg
    Mo

    AntwortenLöschen
  21. Ja, so lebt die tote Farbe doch gleich richtig auf :o) Das mit den Paspeln ist super geworden und der Pulli steht dir richtig gut! Klauen kann ich dir den ja nicht - passt eh nicht ;o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Sieht super aus! Mir gefällt die Idee mit den Paspelnähten, das merke ich mir!

    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  23. Sieht super cool aus. Besonders mag ich die Idee mit den Paspelnähten! Großes Lob :-)

    LG Johanna

    AntwortenLöschen
  24. find ich total stark dein totesfarben shirt :) die mitgenähten streifen geben so richtig pepp! super!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  25. Wow... das ist schön!!! Ich hätte den Schnitt gar nicht als Kanga erkannt, wenn du nichts gesagt hättest, ABER gut zu wissen... ich hab hier nämlich gerade Sweat gefärbt... der soll nun zu irgendwas verarbeitet werden! :)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo!
    Ein sehr cooles Shirt! ich mag schlichte Farben die mit knalligen Akzenten aufgepeppt werden!
    Glg Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Suuuuper schön!
    Die Farbkombi ist toll und ich liiiebe Sterne :)

    Lieben Gruß
    Sarah
    http://sapri-design.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Der ist WUN-DER-SCHÖN! Und endlich erklärt mal jemand die Sache mit den toten Farben ;o)

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
  29. Ich hab' die toten Stoffe...ÄÄHHHH...Farben auch schon angeschnitten ;o)...bin aber noch nicht fertig!

    Deinen Kuschelpulli finde ich SUPER!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  30. Na? Na? Na? ... klasse Farbe, näääh?
    Ist das nun grau oder doch oliv? Ist eigentlich auch egal!
    Der Sweater ist klasse geworden und wenn der erst mal aus der Waschmaschine kommt, hat er bestimmt den angesagten Used-Look :-)
    Gefällt mir gut an Dir,
    liebe Grüße von Anette

    P.S.: Lieber graues Wetter, als graue Haare!

    AntwortenLöschen
  31. Wie witzig! Ich hab gestern etwas sehr ähnliches fabriziert. :-) Das wird glaub ich mein RUMS. :-)

    Dein Shirt ist klasse!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  32. Wow, was für ein toller Pulli und so klasse mit den selbstgemachten Paspeln.
    GLG Momo

    AntwortenLöschen
  33. .... ich schließe mich gerne an!! Der Pulli ist wirklich toll! Und die Idee mit den selbstgemachten Paspeln ist klasse! Ich hoffe, ich kann mir das merken.... einfach genial ;)
    Alles Liebe
    die Madi

    AntwortenLöschen