Dienstag, 12. März 2013

creadienstag mit primavera



                                                      Primavera Nr.1


Als ich Julias neuen Schnitt Primavera gesehen habe,fand ich den mal wieder so klasse,schlicht und schön,mädchenhaft und frech..also ich mußte ihn unbedingt haben,obwohl ich eigentlich immer denke,ich hätte nun wirklich genug Schnittmuster im Vorrat;-)!

     Und gestern ist dann die erste Version entstanden.....so in Erwartung des WARMEN Wetters:



Ich habe ihn in der kurzen Variante mit Puffärmeln genäht in Gr.134 aus Lillestoff Dala-Pferden und geringeltem Jersey vonStoff und Stil...der Schnitt eignet sich prima zur Stoff-Reste-Verwertung!!






     und sollte es noch nicht so warm sein wird er eben mit Langarm-T-Shirt drunter angezogen:





                                       Gleich heute zur Schule angezogen zum Vorführen!!




Also der Schnitt ist echt einfach,wenn ich auch nicht 30 Minuten vom Zuschneiden bis zum Anziehen sondern ca. 1 Stunde dafür gebraucht habe,aber das lag auch an dem blöden Ringeljersey,der sich immer so eingerollt hat...grr!!

Ich denke da kommen noch mehrere Varianten nach in den nächsten Tagen/ Wochen!

Und nun ab damit zum Creadienstag...und mal gucken,was da noch so gezeigt wird heute und hier!

Viele Grüße und einen schönen Tag für Euch!!
Tanja

Schnitt :lillesol&Pelle basic Schnitt Nr.16 priamvera
Stoffe: lillestoff und Stoff und Stil

Kommentare:

  1. Sehr süß deine Maus!! Die Stoffkombi gefällt mir gut!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Shirt! Ich hab gestern auch die erste Version genäht und mag den Schnitt sehr. Da besteht akute Suchtgefahr.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. So schön !
    Bin auf weitere gespannt !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. ganz toll. wunderschön mit den dalapferdchen
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  5. Also diese Variante gefällt mir auf jeden Fall super gut. Die Stoffkombi ist ganz meins und der Ringeljersey ist sooooo schön - auch wenn er Dich geärgert hat.
    Aber mal ehrlich, ich hab noch nie was in 30 Minuten genäht. Ich brauch immer drei Tag um mich für Stoff und Getüddel zu entscheiden und beim Zuschneiden bin ich eindeutig nicht die Schnellste - hat vielleicht was mit Verlustängsten zu tun *hihi*
    Aber wenn ich mir die Mit-LA-Shirt-Variante so anschaue, sollte ich wohl auch mal testen, wieviele Tage ich für den Schnitt bräuchte ;O)
    GlG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Oh das ist aber schön!!!
    Und vor allem gut für den "schnellen Erfolg" wenn es so flott fertig ist.
    Hm,brauche ich den Schnitt auch?
    Haaaach verführerisch!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbarer Schnitt und eine noch tollere Umsetzung. Gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön!! Der Stoff ist einfach zu süß!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen