Mittwoch, 10. April 2013

Die Reste vom Fest

oder zumindest die Reste vom Geburtstag ,die ich euch noch zeigen wollte!!


                                            Letzte Woche ist der mittlere Sohn 11 geworden 

 und außer dem T-Shirt mit Geschichte und Gratis-Kissen extra gab es noch zwei weitere "Teile".
Genäht habe ich einmal ein Langarmshirt nach dem Schnitt Henric,von dem ich bisher fälschlicherweise dachte ich brauche ihn nicht,der jetzt aber sicher noch häufiger genäht wird:


        ich habe den Farbenmix-Ringeljersey mit Hamburger-Liebe-Sternen kombiniert und sonst ganz 
        schlicht gelassen


                                                paßt und scheint cool genug zu sein ;-)


und dann wollte ich ihm noch einen neuen Schlafanzug für den Sommer nähen,aber als ich das Oberteil fertig hatte,fand ich es fast zu schade für einen Schlafi und habe ihm die Wahl gelassen,ob es ein T-Shirt oder ein Schlafanzuoberteil sein soll



genäht aus Hamburger-Liebe Dots mit hellgrünem Bündchen und neonfarbenen Ziernähten und einer Applikation aus passenden Jersey 




 umgesäumt habe ich die Ränder mit  einer Flatlocknaht meiner Nähmaschine...und an der Seite noch ein kleines Rocker-Label!
Als das fertig war hätte es mir eigentlich auch als T-Shirt gefallen,aber es sollte doch ruhig ein Schlafanzug werden..auch gut,denn das Unterteil war ja auch schon zugeschnitten.Vorgestern ist er endlich fertig geworden:


Die Hose ist nach dem Schnitt "machmalhalblang" genäht,wieder mit kontrastfarbenen Ziernähten und 
                                                         zusammen sieht es so aus:



                       Und er ist für ein Foto sogar mal kurz damit nach draußen gelaufen!



              Geschmack getroffen,Kind zufrieden,Mama glücklich..was will frau mehr ;-)??



                    Kind wollte noch mehr...und zwar eine Schwarzwälder-Kirschtorte!!



Solange sie sich noch über Genähtes freuen muß man das doch ausnutzen,oder??und so gab es zu heißgewünschten Handy(endlich!!!) nur noch ein Buch und viel Genähtes!



                    So und nun gehts ab damit zu Sabine und dem"Made4Boys" blog!

      Liebe Grüße und einen tollen Tag wünscht Euch Tanja,die sich grade in Nähmalerei versucht:



                                                           naja..ich übe noch;-))

Schnitt:Henric
Stoffe: farbenmix und Hamburger-Liebe

Kommentare:

  1. Wie süß, das genähmalte Mädel! Und die Kollektion für deinen grooooßen Kleinen ist echt schön geworden. Bei Henric hab ich mich noch nicht an die Patches getraut, aber sonst ist das ein toller Schnitt.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  2. Von mir noch alles Gute ;-). Klasse geworden.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Oh ,dann noch herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Die Klamotten sind alle samt total toll geworden! Vor allem das gestreifte Shirt gefällt mir super!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem richtig gelungenem Geburtstag aus. Und der Sohnemann scheint auch glücklich mit seinen neuen Sachen. Sehen ja auch wirklich cool aus :-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch an deinen 11jährigen! Ihr habt bestimmt einen schönen Geburtstag gefeiert und deine selbstgenähten Geschenke sind wunderschön geworden. A pro pro nähen, deine Nähmalerei ist zauberhaft, da bist du aber schon sehr viel am üben gewesen!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen