Donnerstag, 18. April 2013

Ein RUMS mit Linsen

        

                 Diesmal gibts wieder ein Rums von mir zu zeigen


von mir-für mich...so wie es sein soll zum RUMS!!Gesehen habe ich die Idee schon vor einem Jahr mal und nun fiel sie mir wieder ein und sich habe sie endlich genäht,passend zur Freiluft-Saison für meinen Fotoapparat !!

                                                 Es ist ein LINSEN-SACK-STATIV!!




    Eine total einfache und geniale Idee!!Ein Stativ zum Mitnehmen und zum "sich-zurecht-biegen"!!

   Genäht habe ich es aus einem Wachstuch-Stoff ,den ich auch schon mal für eine Tasche benutzt  
   habe.So ist es außen feuchtigkeitsabweisend und umempfindlich.Innen ist ein weiteres Säckchen,das 
   aus Baumwollstoff genäht wird:


    Man füllt es mit Linsen,Reis,Bohnen oder Kunststoffkügelchen..je nach Belieben.Ich fand die   
    Linsen ganz gut,weil es dadurch wirklich sehr geschmeidig und biegsam wird.Dieses Innensäckchen  
    wird geschlossen und dann  in den Außenbeutel gesteckt,der mit einem Reißverschluß geschlossen  
    wird.



                  Und fertig ist das Linsen-Sack-Stativ!Und dann gleich mal raus und  ausprobiert!!






     und dann ist auch noch passend mein Weihnachts-Geburtstags(..und noch etwas dazu gespart)-Geschenk 
     angekommen und wurde auch gleich ausprobiert:


                          Das ist soooooooooo toll!!!Freu,freu,freu ..was für Möglichkeiten!!


So und nun ab zu RUMS damit!!

Liebe Grüße und einen tollen Tag!!
Tanja

Kommentare:

  1. Coole Idee ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool bist Du denn???
    Die Idee des Jahres!
    Ja notiert ... auf meiner unendlichen to sew Liste!
    Das passt sich ja auf jeden Untergrund an!
    Perfekt!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, habe ich auch noch nicht gesehen - tolle Idee! Und eins meiner all-time-Lieblingsstöffchen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine geniale Idee - gleich an meinen Fotografen weitergegeben. :D
    *thumbs up*

    Alles Liebe
    Lepi

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaaaah, super!!! Nachdem meine Jungs das ehemalige Stillkissen zerfleddert haben und ich nun nicht wusste, was ich mit all den Kügelchen anfangen sollte, ist DAS doch genaus das Richtige.

    Vielen Dank für´s Erinnern deinerseits und zeigen bei RUMS.
    Wird sofort auf die To-Do-Liste gesetzt!

    Liebste Grüße

    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee! Und sieht auch noch so schön aus!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ne echt tolle Idee. Gefällt mir sehr gut, dein Linsensackstativ.
    Wie praktisch, und dann so hübsch. Viel Spaß beim Fotos machen.

    Liebsten Gruß
    Paula

    AntwortenLöschen
  8. ...das ist ja eine tolle Idee...dass könnte meine Kamera auch super gut gebrauchen...mal gucken, ob ich die Zeit finde...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  9. Oh hätte ich gerne solch eine Kamera mit so einem tollen Sack!
    Super Idee!
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. oh Tanja, da ist ja deine Kamera nun wie eine Prinzessin gebettet :-)
    Die Idee ansich ist ja genial und gefällt mir prima. Ich wußte gar nicht, dass es diesen Stoff auch als Wachstuch gibt (gab?).
    Und das Objetiv ... na, dann können wir uns hier ja bald auf noch bessere, schönere ...ach was weiß ich Laie schon ... Fotos freuen.

    GAnz liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  11. wow..das ist ja mal ne tolle Idee...und dann ist sie sooo schön...hach ... da kommt bei mir gleich der Gedanke: haben will...brauch ich... sieht mega aus... echt richtig richtig toll...herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen