Freitag, 24. Mai 2013

Pfingsten in Berlin

Nach mehr als 10 Jahren mal wieder ein Besuch in der Hauptstadt!


ist das wirklich schon so lange her her?!?? Unglaublich..damals waren wir noch mit weniger Kindern unterwegs und diesmal sind (fast) alle Kinder mit dabei gewesen.Wir haben meine Freundin besucht,die zwar weniger Kinder hat,aber am Samstag waren wir dann mit 9 Kindern unterwegs zum Sightseeing.Das gehört ja wohl dazu,wenn man schon mal da ist.Nur hatten wir uns auf den Wetterbericht verlassen(wie übrigends scheinbar alle Touris in Berlin!) und hatten keinen Tag im Dauerregen eingeplant.Aber davon lassen wir uns (zunächst ) ja mal nicht schrecken und so ging es los! Einmal um die Siegessäule mit dem Auto,dann dort in der Nähe geparkt und ein bißchen "das Übliche" besichtigt:


                                ziemlich viel GRAU gesehen,aber auch viel BUNT entdeckt:



                                                      Menschenmassen trotz Regen

                                               


                                                            düstere Gesellen



und bunte Lichtblicke



                                                    Spatzen in Kanonenrohren nistend




                                                        Namensbezüge entdeckt ;-)



                                                                    Berliner Bären

                                                                und grüne Wanzen


                                                            Gegensätze ohne Ende







                            Und am Ende durchnäßt und müde warme Schokolade und Latte genossen





Zum Glück schien am nächsten Morgen die Sonne und nach einem ausgiebigen Frühstück im Garten,einer Circus-Aufführung unserer gleichaltrigen Mädels haben wir noch einen Ausflug in den botanischen Garten um die Ecke gemacht


Da habe ich mal wieder die Faszination für besondre Pflanzen entdeckt,aber hier gibts nur eine kleine Auswahl meiner Fotos,damit ihr nicht erschlagen oder gar gelangweilt werdet....







Und am Montag war es dann wieder ziemlich kalt und ungemütlich...wir haben noch andere Freunde besucht,die außerhalb ihre Pferde stehen haben und durften auch ein bißchen reiten:


Nach einem tollen Picknick und richtig gut ausgekühlt ging es dann wieder nach Hause.Zum Glück dauerte die Rückfahrt nur 4 und nicht 6 Stunden !!


Ein wunderbares tolle Wochenende,eine richtige Aus-Zeit bei guten Freunden mit vielen,vielen bunten Eindrücken und Blasen an den Füßen:
                                              Rundum gelungen,fanden ALLE!!


Dieses Wochenende wird dagegen wieder ganz normal,mit Wäschebergen,Haushaltsfreuden und ich hoffe sehr: auch endlich wieder Näherei!!
Die Ergebnisse gibts dann vielleicht nächste Woche hier zu sehen!!

Ich wünsche Euch ein schönes gemütliches Wochenede..ich denke wir machen mal wieder den Ofen an und kochen warme Tees und backen Brownies oder Streuselkuchen..oder Rhabarberkuchen??

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Wunderschöne Einblicke, liebe Tanja - herzlichen DAnk!!!! Sieht wirklich rundum gelungen aus!!!! Dann mal ran an den Ofen... wir auch... die Mäuse frieren sonst...
    GGGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder!! Das sieht nach jeder Menge Spaß aus. <3 Danke, dass Du das mit uns teilst!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Tanja, das sieht ja schön aus. Auch wenn das Wetter nicht ganz so mitgespielt hat, sieht es so aus, als wenn ihr ein wunderschönes Wochenende hattet. Dann kuschel dich mal jetzt gemütlich ein.
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen