Donnerstag, 5. Dezember 2013

Viertel-Stunden-RUMS

Der Sturm zwingt uns im Haus zu bleiben….


und dabei kommen dann unter Umständen ganz kreative Ideen zustande….

    So habe ich mal eben grade-und das geht wirklich "mal eben"!-zwei Lichtergläser für mich gemacht!




Aus Frankreich haben wir uns im Sommer jede Menge Joghurt -Gläschen mitgenommen und so habe ich mir eben Stoffreste,Zackenlitze und Bommelband rausgesucht und daraus diese zwei Gläser für mich gebastelt.

       Die Gläser habe ich mit Textilkleber bestrichen und dann den Stoff drauf geklebt,hier ein HL-Rest:


   

           Mit Sylefix habe ich dann das Bommelband in pink und eine lila Zackenlitze darauf befestigt


   

              Bei diesem habe ich weiße Zackenlitzegenommen und das Bommelband etwas tiefer angesetzt


                           Und nun stehen sie vorne im Eingang und ich freue mich darüber!!


             
 Und nun aber schnell noch ab damit zu  RUMS!! 
 Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und haltet Euch gut fest…hoffen wir,der Sturm richtet diesmal nicht so viel an!!

Liebe Grüße 
Tanja

Kommentare:

  1. ach ihr armen, ich denk an euch, die lichter sind toll geworden!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tanja, die.sind wunderschön und dürften jetzt auch bei mir stehen;-)
    glg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So einfach wie genial!! Ein toller RUMS.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Idee! Ich habe in Frankreich immer überlegt, was ich mit den schönen Joghurt-Gläschen mal so anstellen könnte, aber mir ist nie was Gutes eingefallen... :-) Deine Kerzengläser sind super schön geworden! Jetzt hoffe ich, dass sie euch die Ruhe bringen, die ihr im Sturm braucht... Kommt gut durch die Nacht!

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. ...wirklich,und was für eine supi tolle Idee!!
    Die Gläser sind wundervoll!
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen