Donnerstag, 31. Januar 2013

tote Farben können auch RUMSen

     Kennt Ihr "tote Farben"?!??Nein? ich bis Samstag auch noch nicht....


Aber dann lernte ich Anette kennen...und mit ihr die sog.toten Farben..also alles,was nicht so bunt ist,eher so zum Kombinieren,passen zu Allem,lassen sich toll aufpeppen...und nun habe ich auch mal eine Solche verarbeitet!!Bei Hern Suijker gekauft und mit Paula geteilt wurde nun dies daraus:




  Als Schnitt wieder Kanga,aber diesmal eine Nummer kleiner und die kurze Variante.Und um die tote Farbe ein bißchen auf zu peppen habe ich sie mit fuchsia kombiniert.Dazu kam mir die Idee in die Nähte Paspelband einzunähen.Dafür habe ich einfach einen ca.2 cm breiten Streifen doppelt gelegt und beim Zusammenähen der Nähte mit eingenäht:




    Das fand ich schon recht nett,aber doch noch zu unbunt für mich....so daß ich noch einen Stern  
    appliziert habe und die Bündchen auch aus demselben Stoff genäht habe..diesmal also ohne Kapuze



    Der Stern ist ganz einfach zweimal rundrum festgenäht,wenns später etwas ausfranst finde ich das   
    auch passend!
    



               Und der paßt nun richtig gut,ist gemütlich,aber nicht so oversized wie der Letzte!




                         naja..ihr wißt schon,die Fotoqualität...aber wie denn auch bei dem grauen Licht!??


      Und was die anderen Weiber so gezaubert haben für RUMS findet Ihr HIER!!


Liebe Grüße
Tanja

Dienstag, 29. Januar 2013

Creadienstag

 

                                       An was ich heute so arbeite??



                                                         Ich laß Euch mal blinzeln:




    mit viel Glück..sprich,die Kinder beschäftigen sich selbst gut miteinander..oder sind früh genug im  
    Bett und ich noch nicht zu müde(seltene Kombination!!)...könnte das heute noch fertig werden!
    Was es wird?? Nun,das weiß ich schon..aber wie genau..da schwebt mir verschiedenes im Kopf vor.



                     Ich wollte Euch aber unbedingt noch zwei Fotos von gestern zeigen:


                  Zum Einen die Eisblumen gestern Morgen im Auto....Winterwonderland!!



                    
                                                                und dann dies hier:




                                 aber auch nur,weil der "oranjsche" in die Wäsche mußte;-))


Und was die Anderen beim Creadienstag grade so machen könnt Ihr hier sehen!!


Wünsch Euch einen schönen Tag,trotz Matschwetter..oder ist es irgendwo schön?!??

Liebe Grüße 
Tanja

Montag, 28. Januar 2013

eine Freude machen

                      sollte man sich zwischendurch auch mal selbst:-))


                               und so habe ich mir dieses hier mal selbst geschenkt:



    und wenn wir dann nach einem Spaziergang am Morgen..oder wahlweise nach dem Schleppen der
    Großeinkäufe endlich wieder zuhause sind dann mache ich es mir mal gemütlich: Pause!!!!




Ich mag die Sachen von Jolijou einfach total gerne leiden!!und so hatte ich mir im Ende letzten Jahres dieses schöne Set bestellt! Und da ich Ech schon lange mal wieder eine Freude machen wollte und zudem bei der Bestellung auch noch einen Fehler gemacht habe, gibt es hier jetzt eine Verlosung,ein Geschenk für Eine von Euch!!

Alles ,was Ihr dafür machen müßt,ist einen Kommentar zu hinterlassen und zwar bis zum 10.2.13!!
Natürlich dürft ihr das auch sehr gerne verlinken und Werbung für meinen blog machen..aber wie schon beim ersten Mal..es geht mir darum,daß Ihr mich weiterempfehlt,weil es Euch hier gefällt und nicht nur,damit Ihr Eure Chancen erhöht..deshalb für alle "nur" 1 Chance und nicht 2,3,oder 4 nur weil ihr das noch sonstwo postet oder linkt..ich bin eben etwas eigensinnig;-))

                                       Fürs Verlinken dürft Ihr gerne dieses Bild mitnehmen:





                           Und dann laßt Euch es gut gehen in EURER Pause:-)!!


                      Ganz liebe Grüße und ein großes Dankeschön,daß Ihr hier seid!!!

                                                                        Tanja





Sonntag, 27. Januar 2013

Hühnertreff mit Stoffrausch..Rote-Beete...toten Farben...Bitte-Danke und son Mist

   

                                      ...aber leider ohne Schlüppis....


Wenn sich 14 verrückte Hühner zum Stoffbergedurchwühlen und Schoppen treffen und das Ganze noch mit Sekt,Kaffe undKeksen sowie einen tollen Büffet bei Muddi gekrönt wird.....
dann bedeutet das: Einen Tag AUSZEIT von der Großfamilien,gaaanz viel Spaß und Quatsch und Lachen bis zum Muskelkater!!

Wollt Ihr mal gucken,was ich dabei so mitgenommen habe..einfach so geknipst..ich glaube die Stimmung kommt rüber.....

Da wurde gewühlt,über tote und andere Farben gefachsimpelt,Meter auf-und-abgewickelt,der Scheidetisch als Ablagetisch für Stoffberge zweckentfremdet,Tipps ausgetauscht,Sekt geschlürft..nochmal und nochmal durch die Kisten bei Suijker gewühlt,immer wieder neue Schätzchen gefunden......Kaffe getrunken,gelacht..immerhin  2,5 Stunden waren wir dort und haben so manchen Berg zum Auto geschleppt....!








      und hier nochmal das gesammlte Gewühle....es hat so viel Spaß gemacht,danke an Muddi fürs 
      Organisieren!!!...







Ihr glaubt nicht,wieviel Hunger so eine Stoffeinkauf machen kann...zuhause bei Muddi gabs dann ein tolles Büffet..Bilder davon seht Ihr z.b. bei Scharly oder bei Doris!!


Abends durch Schneetreiben nach Hause ,die erste Maschine angeschmissen und den Tag nachwirken lassen...toll,so eine Aus-Zeit:-))

Hoffe Ihr hattet auch ein schönes Wochenende..heute lassen wir es ganz gemütlich angehen,der Ofen bollert,der Kuchen ist fertig,die Kinder noch immer teilweise im Schlafanzug und meine Waschmaschine im Dauereinsatz;-))

Liebe Grüße
Tanja

Freitag, 25. Januar 2013

Pinguine

 

                     Pinguine sollten es sein..."der da...ohanschje"


war die Antwort auf die Frage,ob ich ihm vielleicht nochmal einen anderen Pullover nähen soll,nachdem der mit den Autos ja "bumm" ist.Okay,die Farbe hätte ich jetzt nicht unbedingt für ihn ausgesucht,aber warum eigentlich  nicht....?!?!!Bei der Suche nach einem passenden Ergänzungssstoff bin ich auf ein altes Shirt der Großen gestossen.Das gabs mal bei hess-natur und wurde gerne getragen,war aber noch total gut und zu schade zum Wegtun,auf der anderen Seite für die 12-Jährigen von heute auch nicht mehr cool genug;-).Also hatte ich es erst Mal zur Seite gelegt und nun kam es wie gerufen,so daß ich Ärmel und Kapuze daraus zuschneiden konnte:




       Genäht habe ich nochmal einen Xater in der weiteren Form in 98/104 und so sieht er nun aus:



                                     Die Stick-Appliaktion hatte ich noch auf Vorrat hier:



            die Ränder habe ich nur mit der Overlock versäubert und auch die Kapuze so versäubert:



        und dieses scheint nun seinen Geschmack getroffen zu haben und wurde sofort angezogen:



                            "und was machen wir jetzt??"...vielleicht Bücher lesen??





                                                      und dann "ein Piel pielen!!"





also mir wirds morgens nicht langweilig;-)) und Euch so?!??

Liebe Grüße und einen tollen Tag!!
Tanja

Schnitt:Xater
Stoff: Hamburger Liebe und altes Schätzchen recycelt

Donnerstag, 24. Januar 2013

RUMS- nur was Kleines

       

              Heute beim RUMS-Tag nur eine Kleinigkeit von mir....

im Moment arbeite ich ja Stoffberge ab und da sind vor Allem viele Kinderstoffe dabei..aber eine Kleinigkeit ist gestern doch noch entstanden,nachdem ich gestern einen großen Spaziergang durch Schnee und Sonne gemacht habe.....eine neuer ,sehr warmer und kuscheliger Loop für mich!!




außen mit Hamburger Liebe dutch love Jersey und innen mit kuscheligem Microfleece von hilco,bei Michaela /teutoelfen gekauft



                                             Und so in etwa sieht er getragen aus:


                   ehrlich..die anderen Fotos sahen noch schlechter aus..mein Fotograf hatte keine Zeit;-))


Und was es sonst wieder Tolles von den anderen Weibern zu sehen gibt findet Ihr HIER!!

Ich geh dann mal wieder zum "Krabbel-"-Frühstück:-))

Euch einen schönen Tag!!!
Liebe Grüße 
Tanja


Dienstag, 22. Januar 2013

Ein UBO

           

                      Diesmal kein UFO ,sondern ein UBO genäht!!



                                 Ihr wißt nicht,was das ist??Das sieht eigentlich so aus:





       eigentlich gelungen,finde ich...und trotzdem ein UBO...ein "Un-Beliebtes-Objekt"  :-((


Ich dachte eigentlich,das wäre genau der richtige Stoff.....also Autos sind normalerweise doch das  Größte! Und die Applikation finde ich eigentlich total gelungen!






aber erst fehlte vorne noch das Licht,was ich aber nachgenäht habe....und trotzdem....

also ich finde den Xater in Gr.98/104 einfach schön!!



bei den Kapuzennähten habe ich extra noch ein Nahtverdeckerstöffchen dazu genäht,was farblich noch ein kleiner Auffrischer ist,deshalb habe ich es auch noch rund um die Kapuze vernäht...

näher dran?




von hinten ist der Xater ganz schlicht:



ich finde ihn total schön,sehr gemütlich und warm,der Stoff ist innen ein bißchen aufgeraut und sehr kuschelig,also eigentlich ein Pullover,über den ich mich richtig gefreut habe......



tja..aber dem Kleinen gefällt er irgendwie nicht:-(  ..."den will ich nicht der ist bumm!"...und was bitte ist daran "bumm"....also dumm?!??..."das Auto ist bumm!"....so,so...

sollte er ihn weiterhin nicht anziehen wollen werde ich ihn wohl verschenken müssen!!
Jetzt zeig ich ihn erstmal beim "Made4boys"

Da heißt es dann nicht enttäuscht zu sein..schluck..aber ich zieh ja auch nur an,was ich mag;-))

Viele liebe Grüße,wir gehen dann mal raus..endlich richtig Schnee auch bei uns!!!!

liebe Grüße Tanja


Freitag, 18. Januar 2013

Bike love

              Das Thema von gestern bei Nic heißt "BIKE LOVE"


..aber so langsam wirds ja schwierig,was es alles für tolle Mitmach-Ideen gibt.Jeden Tag was Anderes,so gstern z.b. RUMS und "Beauty is where you find it!".Zum Glück hat man bei Nic etwas Zeit zum Verlinken,so kommen meine bike -love-Fotos heute !!

Ich habe dafür etwas in alten Fotos gestöbert,da gäbe es so einige mit Fahrrad,aber diese hier will ich Euch heute zeigen!


Kennt Ihr das?!? Stundenlang in-halb-gebückter-Haltung-und gut-zuredend neben dem Kind hinterher gelaufen und dann dies:





             Ich mag das Foto sehr!!Diese Erleichterung,Begeisterung,Freude,Stolz..dieses Gesicht......

                                       Ich kann radfahren!!!!


                      Dann gibts da noch ein Foto aus Dänemark,entdeckt neben einem Leuchtturm:




                          Und dann zwei Gründe,warum ich eher selten Rad fahre:

  

                   1. Grund: Wir leben in Norddeutschland und ich mag keinen Regen!

                    2. Grund: Bei Schnee gehts eh schon mal gar nicht;-)):



    .......was aber nicht heißt,daß ich Räder nicht trotzdem liebe;-))

    und deshalb finde ich das Thema und die supertollen Fotos HIER einfach klasse!!!




Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende für Euch!!!

P.S::Eure Kommentare zu meinem Kanga gestern haben mich echt geplättet!!!Daaaaaanke dafür:-)!!

liebe Grüße Tanja

Donnerstag, 17. Januar 2013

RUMS und Kanga


  Am dritten RUMS-Tag  habe ich heute meinen ersten Kanga für Euch!


    Gestern fertig geworden,heute Morgen noch schnell ein Tragefoto und hier kommt er:

                               mein superkuscheliger seeeehr gemütlicher Kanga!!



Der Schnitt ist Euch sicher schon bekannt,es ist Kanga von Jolijou, genäht aus superweichem braunem Nicky von Hilco mit Glücksklee-Nicky,die Kaputze habe ich aus demselben Glücksklee gefüttert:



 Mit der Kaputze bin ich etwas unzufrieden;sie hat sich irgendwie beim Nähen verzogen..oder was genau ich falsch gemacht habe,weiß ich gar nicht,jedenfalls kann ich sie eigentlich nicht anzeigen,weil sie irgendwie im Halsbereich zu kurz ist,dann werden die Schultern nach oben gezogen..sehr merkwürdig!!!Aber macht nicht so viel,ich würde sie eh kaum hochziehen und so einfach hinten finde ich sie trotzdem ganz nett! Und vorne ,das mag ich sehr so kuschelig am Hals!!

                                                                         sorry,schlechtes Licht heute!!

Also wirklich sehr gemütlich,ziemlich oversized zwar;-) ..könnte also nächstes Mal auch eine Nummer kleiner sein,aber sonst bin ich ziemlich zufrieden!!Und sooooo gemütlich!!


So,ich geh dann mal zum Frauenfrühstück und nachher schaue ich mal,was die anderen so bei RUMS zu zeigen haben!!

Mittwoch, 16. Januar 2013

MeMadeMittwoch


Das erste Mal in diesem Jahr mache ich auch mal wieder beim MMM mit 


Genäht habe ich mir eine Joana(...ich kann aber auch andere Sachen!!) und eigentlich war sie ja auch schnell fertig,ABER...ich hatte erste die Idee so eine Art Loop-Kragen oder Schlauchschal dran zu nähen,das hat aber nicht so wirklich gut ausgesehen,so daß ich am Ende dann doch die schlichte Form gemacht habe,dafür ein bißchen verziert:




genäht ist sie aus einem sehr weich fallenden Interlock in anthrazit ,in der Mitte aus lillestoff-Herzen und verziert mit einem Mandala aus Zierstichen und einer Freitagsblume:



Beides nach einer Anleitung vom kunterbuntenkleeblatt.Ich mag das und wollte es immer schon mal auf einem T-Shirt für mich ausprobieren!!

Mir gefällt die neue Joana sehr gut,ich finde sie obergemütlich,wenn ich sie auch "in der Mitte" ein wenig weniger "figur-anpassend "hätte haben mögen;-))




Und was die anderen so zu zeigen haben beim MeMadeMittwoch findet Ihr hier!
Wenn ich es fertig kriege gibt es morgen noch was bei RUMS von/für mich zu sehen,aber dann sind auch mal wieder die Kinder dran;-))

Liebe Grüße und einen schönen Tag!!
Tanja

Schnitt: Joana
Stoff: Stoff und Stil; Lillestoff


Dienstag, 15. Januar 2013

colour me happy1/2013 "Simple White"

In diesem Jahr gibt es bei jolijou die photochallenge"colour me happy"


                                 Und im Januar heißt es:      SIMPLE WHITE

 
.......und das fing bei mir gestern erst mit einer weißen Kerze und Gesang am Bett an....und dann dieses   hier beim Blick nach draußen:



                                          Nett,oder?!??...und überhaupt...Schnee!!!!!!!





Und nun aber zu den Fotos,die ich Euch eigentlich zu dem Thema machen wollte!!Mein Opa früher hat sie geliebt und in seinem kleinen Gewächshaus selbst gezogen und gepflegt..ich fand sie nicht so interessant als Kind und später eher spießig,aber eigentlich sind sie unwahrscheinlich faszinierend!!


                                                                    Orchideen!!


Diese hier habe ich vor zwei Jahren genau bekommen und sie blüht tatsächlich immer wieder zu meinem Geburtstag!! 



                        Mit Licht ergeben sich die allerschönsten Bilder,finde ich.....guckt mal:






                        



        Und dann wollte ich Euch noch zeigen,mit was mich meine Kinder gestern verwöhnt haben:


                          von den großen Mädels eine Giotto-Torte nach eigenem Rezept

                                 und von meinem 14-Jährigen eine Schoko-Torte:


Lecker,sage ich Euch!!! Und damit und lieben Freundinnen und vielen Kindern habe ich einen tollen  Nachmittag verbracht...und bis jetzt noch keinen Hunger;-))


Mehr zum Thema "Simple white" findet Ihr hier !!

Liebe Grüße

Tanja