Mittwoch, 17. Juli 2013

Sommerferien-Halbzeit und Pausenmodus

wo sind sie nur geblieben,die ersten drei Wochen unserer Ferien??


Ach,da muß ich wirklich mal überlegen,was haben wir nur gemacht,wie konnte die Zeit so schnell vergehen??Aber wenn ich dann mal so nachdenke..eigentlich war schon ganz schön viel los:

                                               Besuch aus Amerika von den Cousinen 



                                                      einen 20.Geburtstag gefeiert




                                    den 70.Geburtstag meiner Mutter etwas größer gefeiert 



             das eine oder andere Kind auf die Reise geschickt und wieder heile zurückbekommen :-)



                  und ansonsten den Garten und, das was er uns dieses Jahr schenkt genossen:







                                                          Piknik im Garten veranstaltet



                                       und alles einfach ein bißchen mehr laufen lassen!!

Aber ganz ehrlich es ist nicht immer nur so schön..die Kinder haben eine gepflegte oder auch weniger gepflegte Streitkultur zelebriert,die Wäschberge  und Einkaufsmarathone sind in den Ferien leider auch nicht kleiner,wenn alle zuhause sind ist das Haus innerhalb eines halben Tages versandet und umgekrempelt... Manche haben sich sooo gelangweilt ;-) und ich habe nebenbei versucht zu nähen und etwas für den nächsten Geburtstag vorzubereiten,außerdem probegenäht...und versucht alles auf einmal zu schaffen und dabei kam- oh Wunder- nicht so richtig Ferienstimmung bei mir auf...im Gegensatz zu meinen Kindern ;-)).

Und nun stelle ich fest: Die Hälfte ist schon rum..ich will jetzt auch mal mehr Ruhe und Genuss und schraube mal einen  Gang runter!! Das heißt für die nächsten 3 Wochen wird hier die Arbeit mal ein bißchen verteilt,so dass auch ich mal im Liegestuhl liegen kann ;-).....naja,oder zumindest versuche ich mir mal die zusätzlichen Sachen etwas zu reduzieren!!Dazu gehört jetzt auch das bloggen und kommentieren...ich bin ja schon in den den ersten 3 Wochen kaum dazu gekommen,aber jetzt schließe ich einfach mal für 3 Wochen den blog und komme wieder,wenn die Ferien zuende sind und der Alltag mich wieder haben muß/darf.Vielleicht habe ich dann sogar mal mehr Zeit,denn dann habe ich morgens kinderfrei;der Kleinste geht ab August in den Kiga!!Und dann weiß ich auch endlich mal,was ich auf die so beliebte Frage "und was machst du dann so den ganzen (!!) Morgen?" antworten kann ;-)!!


      Bis dahin wünsche ich Euch und uns eine wunder-volle schöne erholsame SOMMERZEIT !!

                                           Genießt es und laßt es Euch gut gehen und .....



                                                      habt einfach ganz viel Spaß!!!


                                                          Liebe Grüße Tanja

Dienstag, 9. Juli 2013

eine Whitney für den Strand

                                         Kennt Ihr das auch??

ihr seht einen Stoff und sofort erscheint das passende Schnittmuster dazu in Eurem Kopf??So ging es mir bei dem tollen Sommerstoff von blaubeestern!




                            Was daraus werden mußte ist doch wohl klar,oder???




                                        .. einmal Whitney für  Sommer,Sonne und Strand..!


                                aber auch zum Piknik im Garten mit den Puppen gut geeignet ;-)




            .......und nun ab damit zum creadienstag und zu meitlische

         Ich wünsche euch einen bunten sonnigen Tag!!Liebe Grüße Tanja

Donnerstag, 4. Juli 2013

Juchu..Sonne!!!!

Das mußte ich mir doch noch mal ganz schnell ein weiteres Top nähen!!


wieder nach dem Schnitt von Frau Liebstes wie schon beim letzten RUMS! Und wieder aus einem wunder-wunderschönen Lillestoff-Jersey!!!




                                       sind die Farben nicht obertoll?!?? genau meins!!




und nun ab damit zu RUMS und später vielleicht mal gucken,was die anderen Mädels so Sommerliches dort zeigen!!

Wünsche Euch einen tollen Tag!!
Liebe Grüße 
Tanja

Montag, 1. Juli 2013

Besuch aus Amerika :-)

Mein Bruder mit Familie kommt zu Besuch!!


und mit dabei sind neben seiner sehr netten Frau auch noch meine süßen Nichten,die auch noch Beide im Sommer Geburtstag hatten/ haben und 6 bzw. 2 Jahre werden/wurden.Und das ist es ja wohl klar,daß ich aus diesen vielen schönen Gründen für die beiden Mädels eine Kleinigkeit für den Sommer nähen mußte!!
Die Kleine wünschte sich ein neues Apfel-T-Shirt.weil das aus dem letzten Jahr zu klein geworden ist.

                              Voila ...hier ist es..und für die Große gleich noch eins dazu:



     Zweimal kl. Fanö mit Äpfeln von der Hamburger-Liebe,kombiniert mit StreifenJersey in Blau und   
     rosa Bündchen
    


                 Und weil es soviel Spaß gemacht hat gleich zwei andere T-Shirts hinterher




                                                           einmal für die Kleine:



      diesmal nach einem Schnitt aus der Sommer-Ottobre aus Polly-Jersey von HL in Gr. 92
     Und zum ersten Mal  habe ich mal das Halsbündchen mit Ziergummi eingefaßt,das fand ich immer  
     so süß bei Jenny...(danke fürs Erklären,liebe Jenny!!) ...süß.oder??




       Und dann gabs noch ein T-Shirt für die 6-Jährige..ich hoffe es gefällt ihr...und sie findet es nicht    
       langweilig gegen die süßen Hündchen ihrer Schwester:



        hierfür habe ich den Schnitt von allerlieblichst "basic Shirt für Mädchen" genommen und zwar die 
       Variante mit der kleinen Raffung in der Mitte.Auch hier mit Ziergummi und einer kleinen 
       Schleife..so richtig mädchenmäßig,oder??



       Und da die Vier jetzt fast die ganze Woche bei uns sind und wir uns leider nur so selten sehen..ich  
       wahrscheinlich abends auch vollkommen fertig vom Englisch-Reden bin...wird es in dieser Woche
       vorraussichtlich ein bißchen ruhiger hier an der Maschine und im blog.Aber wer weiß,vielleicht 
       ergibt sich ja auch mal ein kleines Zeitfenster zum Nähen oder bloggen....


     Ansonsten wünsch ich Euch erstmal eine schöne bunte und sonnige Woche!!
     Liebe Grüße Tanja