Dienstag, 11. März 2014

gute Vorsätze

Zurück aus der blogpause!!


bin ich ja schon seit gestern und nun will ich doch mal" zu Papier" bringen,was mir dabei so durch den Kopf gegangen ist! Ich habe mich wohl doch etwas zu sehr in den Wirbel des Lebens außerhalb meines realen Lebens hinein ziehen lassen…das geht aber auch einfach zu schnell!!So viele tolle blogs,so viel neues Ideen,so viele neues Stoffe und Schnitte,Kochidden,Backrezepte,Fotochallenges...…
Aber mein Tag hat irgendwie noch immer nicht mehr Stunden bekommen und so kann ich einfach nicht unbegrenzt neue Ideen aufnehmen und verwirklichen.

Und außerdem ist und bleibt das Wichtigste in meinem Leben meine Familie und da meine Familie ja etwas größer als "normal" ist braucht sie auch etwas mehr Mama als normal ;-)!
Noch immer sind mir keine weiteren Hände gewachsen und auch kein zusätzlichen Ohren…Multitasking beherrsche ich zwar,aber nicht gleichzeitig mit mehreren Kindern und ihren Bedürfnissen und der Welt draußen im Netz…. 

Jedes soll seinen Platz und seine Zeit haben,aber nicht mehr so viel auf einmal und alles gleichzeitig!!

Zwischendurch habe ich sogar überlegt,den blog ganz zu schließen…..aber es würde mir etwas fehlen!!
Ihr würdet mir fehlen!! Der Austausch,die lieben Kommentare,die Freundschaften,die entstanden sind würden mir fehlen!!

Nur werde ich den Druck rausnehmen,seltener posten,öfter mal kleine Pausen einlegen und vielleicht dafür ab und zu kleiner Werke eher bei facebook zeigen!Also,falls es hier mal stiller ist und ihr trotzdem gerne wissen wollt,was ich so mache,dann kommt mich doch dort ,mal besuchen!!

Zahlen sollen keine Rolle mehr spielen..ist doch egal,wie viel follower…natürlich ist es schön,wenn es mehr werden,dann freue ich mich,aber ich werde mich nicht mehr daran bewerten,denn das spielt doch gar keine Rolle!!Ich blogge,weil ich etwas teilen und erzählen und zeigen will…ich bekomme kein Geld dafür,ich bin niemandem verpflichtet..wie schön!!
Und auch deshalb ist es doch nicht wirklich wichtig,WIE oft ich poste!!Ich habe mich da selbst unter Druck gesetzt…jetzt schreib ich dann,wenn es paßt und ich es will…und wenn es nur 2 mal im Monat ist(keine Sorge,das wird eher selten sein!!),dann ist das auch okay!!

Ich bin nicht mehr oder weniger wert mit mehr oder weniger posts oder followern oder Kommentaren!!

Ich denke das wird mir gut tun, mir das immer wieder zu sagen und deshalb schreibe ich das jetzt hier auch mal auf…dann kann ich es mir selbst immer wieder unter die Nase halten!!Und ich bin sicher,die Ein oder Andere kennt das auch von sich!!

Ich will nicht mehr mitmachen im Lauf um den schönsten, witzigsten, interessantesten blog mit den tollsten Fotos,Rezepten o.ä.

Und ich will auch nicht mehr enttäuscht sein,wenn mal nur 2 Kommentare unter einem Post sind…ich schreibe jetzt für mich und für Euch,aber nicht um nur dauernd gelobt zu werden,sondern weil das Schreiben und Teilen Spaß macht!! also.äh..loben dürft ihr natürlich trotzdem weiter;-)),aber Ihr versteht sicher,was ich damit meine,oder?

Noch ein Vorsatz: Am Nachmittag ist computerfreie Zeit!!(nur mal kurz mit den Großen draußen in der Wellt,in Nepal,Ghana oder Weimar chaten,das ist erlaubt!!) ,ansonsten erreicht man mich morgens oder abends…oder auch mal erst am nächsten Tag!! Entschleunigung;-)!!

Kommentieren möchte ich gerne weiterhin bei euch!! Aber alles in Maßen..und wer nur bei mir kommentiert,weil ich bei ihm kommentiere,bzw nicht kommentiert,wenn ich es nicht tue…nunja…

Viele neue Vorsätze also…es gab auch noch mehr,aber wer bis jetzt noch mitgelesen hat,der verdient schon fast einen Orden,deshalb belasse ich es jetzt mal hier an dieser Stelle mit den für mich wichtigsten Vorsätzen!!

Eins aber noch: SCHÖN;dass Ihr hier seid und mich begleitet,danke für Eure lieben Kommentare und den tollen Austausch!! Ohne Euch ginge irgendwie auch nicht..auch das eine wichtige Erkenntnis!!:-))!

                Wer mag kann mir jetzt also auch per facebook folgen,dann bitte hier entlang!!




                                   Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen sonnigen Tag!!
                                                                                Tanja

Kommentare:

  1. Das sprichst du mir schon fast aus der Seele :) bei mir wird und wurde es in den letzten Tagen und Wochen auch etwas ruhiger im Blog, da ich einfach keine Zeit dafür hatte. Ich habe zwar "nur" zwei Kinder, dafür aber noch einen fast Vollzeitjob und beides zusammen nimmt sehr viel Zeit ein. Und schließlich möchte ich nicht, dass meine Familie zu kurz kommt.
    Ich freue mich über jeden Post von dir
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tanja, genauso ist es wie du es geschrieben hast :) jeder muss (sollte) so Leben wie es ihm gefällt und vor allem GUT GEHT also ich bleib trotzdem hier auch wenn es nur 2 Post im Monat sind :))

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Tanja, schön, dass es dich gibt! ......und deine Einstellung finde ich total klasse...du sprichst mir aus der Seele...
    ich drück dich
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Es freut mich, dass du den Weg zur Entschleunigung gefunden hast! Ich war am Anfang meines Blogs noch super motiviert und habe echt viel gepostet, seitdem ist es eher so zwei bis drei Mal im Monat. Oft überlege ich, was ich schreiben könnte und es mangelt nicht an Ideen, aber da ich es dann oft trotzdem nicht mache, wird das schon seine Richtigkeit in meinem Trubel haben. :-) Dafür verbringe ich sehr viel Zeit damit, andere Blogs zu lesen und werkel vor mich hin. Ab und an etwas zu lesen, was in Ruhe und bedacht geschrieben wurde, ist doch viel schöner als Massenproduktion!

    Ich wünsche dir gutes Einleben! ;-)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Du schreibst genau das, was ich heute Nachmittag gedacht habe: Entschleunigung und mehr Präsenz in der "realen Welt" bei meiner Familie. Freu mich trotzdem immer wieder von dir zu hören/ lesen.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese total gerne bei dir, eben weil es so normal ist. ich will nämlich nicht immer das perfekte Wohnzimmer, das stylischste Must-have-Accessoire und den am schönsten in Szene gesetzten Nachtisch anschauen. Auch mal, aber lieber mehr von den Menschen wie du und ich - ich möchte mich von den vielen so perfekten Dingen, die ich im Netzt sehe, unter Druck setzen lassen. Da schaue ich gerne bei dir, das ist alltags- und familientauglich, da gibt es Kinderchaos und Kinderglück, da gibt es alltagspraktische Bekleidung und das pralle Leben. Danke! Und das, wenn du eben dazu kommst - genaus so wie ich auch.
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Genau, Familie an erster Stelle, ist doch egal, wenn mal länger Pause ist! So seh ich das auch mittlerweile!

    liebe Grüße, Daxi

    AntwortenLöschen
  8. Fein, dass Du einen Weg gefunden hast, der Dir gut tut! Das Bloggen soll ja Spaß machen. Ich ertappe mich auch immer wieder dabei, dass ich mich selber unter Druck setze, auf die Followerzahl schiele, mich ärgere wenn ich es nur einmal pro Woche schaffe zu posten. Aber da ist noch dieses eine, dieses reale Leben, und das steht nun mal an erster Stelle! Ich werd mir Deine Vorsätze auch für mich ausborgen und zu Herzen nehmen.
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Das Thema geht mir auch schon seit Wochen durch den Kopf, ich habe auch beschlossen jetzt mal eine kleine Pause einzulegen. Oft ist der halbe frei Tag den ich habe um nur mit luschern in Netzt nach Ideen anstatt die eigenen mal umzusetzen. Jetzt ruft auch der Garten etc....bei mir wirds von daher in nächster Zeit auch etwas ruhiger.

    Irgendwie macht man sich immer selbst Stress, wo eigentlich keiner notwendig ist. Ich muss auch nicht jeden kleinsten Einfall posten nur damit wo was steht...oder 3 Bilder mit einem Satz dazu.

    Heute morgen habe ich den Post gleich wieder zu gemacht..am Frühstückstisch...zulangzumlesen. Na da meinte mein Göttergatte, kennste den Spruch nicht? tltr (tolongtoread)....wie da gibt es schon nen Standardspeuch im Netzt?

    Daran kann man sehen, wie die Gesellschaft heutzutage drauf ist....ich mag irgendwie Inhalt...und habe mir jetzt die Zeit genommen um Deinen Gedanken zu folgen.

    Recht hast Du!

    LG
    decofine

    AntwortenLöschen
  10. sehr tolle bunte Stoffe! Die Kleinen Täschen gefallen mit sehr gut, perfekt für die Reise!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Tanja,

    meine Familie ist ja (noch *gg*) nicht mal halb so groß, wie deine. Und trotzdem kann ich alles, was du schreibst, nachfühlen und so oder so ähnlich unterschreiben.
    Mich wirst du jedenfalls nicht los, hier nicht, im Gesichterbuch nicht, und auch im Sandkasten nicht ♥
    Am Ende läuft es immer wieder aufs gleiche hinaus: Qualität schlägt Quantität. Ohne Ausnahme.

    Ich drück dich, und ich bin froh, dass du deinen Blog behältst.
    Liebste Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tanja,

    ich habe seit einem halben Jahr Nähen zu meiner neuen Leidenschaft erkoren und kann daher sehr gut nachempfinden, wie viel Zeit man alleine vor dem Rechner verbringt, um neue Schnitte, Ideen o.ä. zu suchen.
    So bin ich auch auf deine wundervolle Seite gestoßen ...
    Ganz großes Lob dafür aber auch für die Entscheidung alles ruhiger anzugehen und die Zeit mit deinen Lieben intensiver zu erleben.
    Weiterhin ganz viel Kraft und Freude an allen Projekten!
    LG H.M.

    AntwortenLöschen