Donnerstag, 29. Mai 2014

Madita geht zur Konfirmation!!

Nein,meine Tochter heißt nicht Madita :-)


obwohl der Name auch zu uns passen könnte…
nein,so heißt nur der Schnitt von Farbenmix,den ich immer wieder gerne nähe..obwohl ich fürchte das war die letzte Größe,danach sieht das Kleid vielleicht in größeren Größen doch nicht mehr so niedlich aus…bzw.dann will sie wohl vielleicht auch kein "niedliches " Kleid mehr…

Aber so durfte ich noch einmal eine Madita nähen!Und natürlich hat sie sich für die rot-rosa-Kombination entschieden!Aber orange vernähe ich auch noch für diesen Sommer!!




Die Stoffe habe ich auf dem Stoffmarkt entdeckt 
oben und unten habe ich nur die passenden Streublümchen genommen:









Ich finde das Kleid sowohl ein bißchen festlich,aber eben nicht zu sehr,so daß man es auch normal im Sommer,dann auch ohne T-Shirt tragen kann!!

So,das wäre doch nun mal endlich wieder ein Fall für meitlisache!!

Übrigens sah es einfach oberklasse aus auf unserem Großfamilien-und Verwandtenfoto…fast alle in "schicken" schwarzen Sachen…und dann Madita in knallrot-rosa:-))

Ich wünsche Euch einen schönen bunten Tag!!

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Total schick, liebe Tanja! So ein toller Farbtupfer zwischen so viel schwarzgekleideten Menschen macht sich auf dem Foto bestimmt richtig gut! Mit der Vermutung, dass das Kleid in größeren Größen nicht mehr so gern getragen wird, könntest du Recht haben. Aber vielleicht mag deine Tochter dann diesen Schnitt, etwas kürzer gehalten, als Tunika ... zu Jeans. Wirkt dan gleich ganz anders. Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das glaub ich gerne >> es steht ihr super, meine Mädels stehen gerade neben mir... "Die kennen wir " ;o))) *lach "Kannst Du mir auch so ein Kleid nähen" ... also uns gefällt es !!!
    wünsch euch ein paar schöne Tage
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen