Dienstag, 17. Juni 2014

"ich war mal eine Hängematte"

…und nun darf ich(vielleicht) mit nach Brasilien!!


Letzte Woche hatte ich ja schon mit dem Zuschneiden begonnen,aber ich bin nicht wirklich oft zum Nähen gekommen,so daß es etwas gedauert hat..aber nun ist sie fertig!!
Unsere Älteste fliegt im Juli für ein halbes Jahr nach Brasilen zum Studium…und da dachte ich, sie kann vielleicht noch etwas fürs Handgepäck gebrauchen:


Und gleichzeitig hängt dran noch ein bißchen Kindheitserinnerung und vielleicht "Zuhausegefühl", denn die Hängematte hing ursprünglich mal in ihrem Zimmer hier zuhause:-)!

Genäht habe ich die Tasche nach dem ebook von Frau Liebstes "little holliday-bag",das ich mal bei Ihr gewonnen habe und schon ganz lange nähen wollte!

    Ich habe die Tasche recht schlicht gehalten,weil de Stoff für sich wirkt…nur ein bißchen Webband:


      Die Ecken sind rot abgesetzt und ebenso der Reißverschlußteil,an dessen Ende noch ein kleiner  
      Baumler hängt:

  



               Am einen Seitenteil habe ich noch ein anderes Stückchen der Hängematte verarbeitet;-)




    Dazu gibt es noch einen Zeitungsartikel über Brasilien und die Lieblings-After-Sun-Lotion…"die,die
    so nach Sommer und Urlaub mit der Familie früher riecht"




              …..uuuuund,Ihr habt es schon gesehen..auch ein Top aus dem tollen Fußball-Herzen in 
              Brasilienfarben…als Einstimmung:-)!!



     Wir hoffen Sie wird eine tolle Zeit dort haben und wünschen ihr eine schöne Reise und freuen uns 
     schon auf ihre Berichte und Fotos!!Viel Spaß!!!


                  ….bald schon geht es los.aber jetzt gehen die Fotos erstmal zum creadienstag!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Abend und schicke Euch liebe Grüße!! Tanja

Kommentare:

  1. Super Recycling und tolle Erinnerung an Zuhause !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!Seufzs,,ja,ich hoffe es ;-) Loslassen fällt mir ja nicht so leicht ;-) LG Tanja

      Löschen
  2. Super Recycling und eine tolle Erinnerung an Zuhause !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja - du bist SUPER! Ich bin im Web am stöbern nach einer passenden Handgepäcktasche und kann einfach nichts finden, also mache ich noch kurz eine Blogrunde... und siehe da - du hast DIE Idee für mich! Diese Tasche sieht genau so aus, wie ich sie mir vorgestellt habe, leider habe ich keine Hängematte, aber ich finde sicher nicht etwas Stoff, den ich dafür nehmen kann.
    Deine Tasche ist ein richtiges Schmuckstück geworden! TOLL! Gute Reise für deine Tochter und herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  4. Wow,Deine Kids kommen ja ordendlich rum in der Welt ! Die Tasche ist der Hammer und eine tolle Erinnerung an zu Hause !
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. ooooh WIE SCHÖN!
    Ich bin ja ein Recyclingfreund und freue mich immer darüber, wenn ich so etwas mitbekommen! Die einzigartige Tasche ist so klasse - damit würde ich auch verreisen wollen :-)

    umarmt, Anette

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Tasche ist grandios! Deine Tochter wird sich riiiiesig freuen!
    Wenn ich das bei Dir immer so lese, fürchte ich, da steht mir noch so einiges bevor. Ich glaube, das würde mir auch nicht leicht fallen, die Kinder in die große weite Welt ziehen zu lassen (dabei darf ich nicht drüber nachdenken, dass ich ja selber 550km von zuhause entfernt wohne...)
    Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Reisebegleiter!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Der Stoff ist einfach zu schön um daraus nichts neues zu gestalten!

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Ich find's wahnsinnig schön, wie du deine flüggen Küken in die Welt begleitest. :-) Die Tasche ist wunderschön!!!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Upcycling-Idee und wunderschön umgesetzt. Erinnerungen zum um die Welt tragen :-) Deiner Tochter hast du damit sicher eine Riesenfreude gemacht.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen