Freitag, 17. Oktober 2014

Nähen macht glücklich/Freutag

"Ich habe gar nichts mehr zum Anziehen!!"


hat sich meine Tochter gestern beklagt…und "du mußt jetzt aber unbedingt mal wieder was für mich nähen!!"….und dann ist heute auch noch eine Geburtstagsfeier…und sie hat" gar nichts mehr im Schrank"!!(also nur mal so am Rande bemerkt….den Spruch hat sie nicht von mir..ich schöre…Ihr könnt meinen Mann fragen!!)

             Und da habe ich mich eben mal hingesetzt und ihr ganz schnell ein neues Shirt genäht:


    Den Stoff habe ich neulich auf dem Stoffmarkt gekauft,der Schnitt ist von lillesol&pelle,den wollte
    ich auch unbedingt mal für sie nähen und die kleine Appli habe ich schon länger gehütet;-)

     
                            ich habe noch ein Webband und etwas Häekelspitze drum herum genäht
 
                               und finde damit kann man doch gut zum Geburtstag gehen,oder?! 


Und weil ich mich grade so darüber freue und ich hoffe sie tut es nachher nach der Schule auch muß ich Euch das jetzt einfach mal ganz schnell zeigen und wandere damit auch noch zum Freutag!!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende….ich muß dann wohl mal den Kleiderschrank weiter füllen…und was macht ihr so am Wochenende??

Liebe Grüße
Tanja

1 Kommentar:

  1. Schönes Shirt ... sie wird sich darüber bestimmt freuen. Und deiner Überschrift stimme vollkommen zu; mich macht nähen auch glücklich ... dabei schalte ich total ab und freue mich riesig über das Ergebnis. Das ist für mich meine "Therapie".

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen