Donnerstag, 4. Dezember 2014

Auf was für Ideen Frau kommen kann

wenn sie eine neue Mitbewohnerin im Nähzimmer hat :-)


                                                                Aber keine Sorge…


        …..ich werde jetzt nicht verrückt und besticke alle unsere Trockentücher…aber ich fand zur 
         Weihnachtszeit jetzt  würden die sich doch ganz gut in unserer Küche machen….
      
         Naja,die Wahrheit ist: Ich übe noch!!Und nachdem ich mich gleich viel zu schnell an Jersey 
         heranwagen wollte am 2.Tag bin ich jetzt nochmal zurück gegangen und übe erstmal an festen 
         Stoffen.Immerhin es sind mir jetzt keine weiteren Nadeln gebrochen…nur warum ich 
         mindestens1-2 mal neu einfädeln muß..während des Stickens…das habe ich noch nicht heraus 
         gefunden….

                                   also so ganz nebenbei läuft das noch nicht,aber …ich übe!!



Und nun wage ich mich mal an Elche&Co ,die machen sich sicher auch gut auf Trockentüchern;-)

Für einen kleinen Einblick und vielleicht als Geschenkidee schicke ich das jetzt trotzdem mal zu RUMS!!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und werde Euch sicher weitere Erfolge zeigen!!

Liebe Grüße
Tanja

Kommentare:

  1. Eine süße Idee! Da macht das Abtrocknen doch gleich noch mal so viel Freude ;-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Geht doch ! Ich find ja schöne Küchenhandtücher gibts zu wenig ! Sollte Deine Idee mal klauen und meine auch etwas aufhübschen ! Deine Mag ich total ! Und ich glaub Dein Faden ,also der der Stucke reisst weil die Nadelstärke zu dünn ist ....
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht doch schon super aus!!!
    Und alles andere kommt mit der Zeit! ;)

    Allerliebste Grüße, Doris!

    PS: Ich könnte dir meine Trockentücher auch gerne noch schicken!!! :o)))

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tanja,

    Du musst mal ein bisschen mit der Stickgeschwindigkeit spielen und mit der Fadenspannung. Meine Stickmaschine mag für Füllflächen lieber eine andere Fadenspannung, als für Umrandungen...

    Und: Das A und O ist das Stickvlies. :)

    Es wird schon werden! Sieht doch schonmal toll aus! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist sooo toll!!! Habe mir die Datei jetzt auch gekauft .....Hi,hi...und jetzt mach ich`s Dir nach...;-) .Liebe Grüße! Nicole (PS: Mein Faden ist oft gerissen, weil ich nicht gemerkt habe, dass das Plastikende der Stickgarnrolle nicht ganz glatt war und sich dort der Faden aufgribbelt hat an einer scharfen Ecke. Mit der großen Garnrollenführungsscheibe klappt es jetzt ;-)....- denn das Problem hatte ich jetzt schon mit mehreren Rollen...)

    AntwortenLöschen
  6. *Ganzbreitgrins*.... wunderschön... und in Natura und auf rot noch viel, viel schöner, liebe Tanja!!!!! DANKE von Herzen!!!

    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen