Dienstag, 10. Februar 2015

Bergbau

nicht "unter Tage" sondern am Tage und mitten in der Küche!!

und es müßte auch Berg-abbau heißen;-)…und warum in der Küche?Weil ich dann noch nebenbei in die Töpfe auf dem Herd gucken kann und der Hund sich nicht so allein fühlt…..naja…ich bin mal ehrlich..das was mein Näh"Zimmer" ist ist kaum noch zu betreten und irgendwie lacht mich da so viel an,dass ich meistens total erschlagen wieder raus gehe und nichts schaffe,weil die Berge einfach ZU GROSS sind…

                                   und hier in der Küche liegt jetzt nur ein kleiner Berg:



          Einiges davon habe ich schon am Wochenende oder gestern angefangen,teils muß nur noch 
          gecovert oder Fäden vernäht werden,zum Teil muß aber auch noch erst zugeschnitten werden…

                                                          nebenbei läuft die Stickmaschine



                  und ansonsten sei Euch schon mal verraten,dass ich heut am Creadienstag mit 
                  Babysachen,Faschingssachen,Kuschelhoodies und Röcken beschäftigt sein werde….
                  Ihr dürft jetzt mal raten,welcher Stoff wofür ist….
                  Auflösung folgt dann in den nächsten Tagen:-)!!

                                                                     na,was denkt Ihr??



        Ich wünsche mir und Euch jetzt mal einen kreativen Dienstag und gucke nachher dann mal 
        hier,was Andere heute so vorhatten oder geschafft haben!

        Liebe Grüße und bis bald zum Gucken,was daraus geworden ist!!
        Tanja

Kommentare:

  1. Na da hast Du Dir ja ne Menge vorgenommen ... Ich bin gespannt !!!
    Die astoffe sehen alle sehr vielversprechend aus !
    Liebe Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. ...oh ja...Stoffabbau...ich habe erst einmal gründlich in meinem Nähzimmerchen aufgeräumt und dabei so manches entdeckt, was ich ja noch machen wollte...Hachz...und deine Stoffe sehen schon so aus, dass du ein paar ganz tolle Sachen daraus nähst...ich bin gespannt...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Bei so vielen schönbunten Stoff macht der Berg(ab)bau auf jeden Fall Spass. LG, Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Auch schon dieser "kleine" Berg würde mich momentan wahrscheinlich erschlagen ;-) Ich finde es wunderbar, dass du da mit so viel Energie und Begeisterung rangehen kannst. Bin schon ganz gespannt, was daraus alles entstehen wird.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. In der Küche ist es doch meistens auch sehr gemütlich und die Taktik ist gut.
    Nähen und Kochen in einem!
    Die Stoffe sehen mal vielversprechend aus,ich bin gespannt auf die Ergebnisse.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Was habe ich in mich hinein gelacht, als du dein Nähzimmer beschriebst...Ich glaube, da haben wir was gemeinsam. Nur wenn ich jetzt noch in die Küche ausziehen würde, würde mein Mann gar nicht mehr mitmachen.
    Dabei habe ich zuletzt immer wieder aufgeräumt, aber in einem Bruchteil der Zeit auch wieder Chaos verbreitet. Nach Karneval....
    Viele Erfolg beim Abbau!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du ja noch ordentlich Arbeit vor dir - wird bestimmt toll werden!!
    Bin gespannt :-)
    Lg
    Veronika

    AntwortenLöschen
  8. We stumbled over here coming from a different page and thought I should
    check things out. I like what I see so i am just following you.
    Look forward to finding out about your web page for a
    second time.

    my homepage :: unlock legs review think

    AntwortenLöschen