Donnerstag, 26. Februar 2015

Übermut tut..

selten gut…sagt man….-stimmt aber nicht!Übermut tut doch auch gut!


Nachdem ich Euch beim vorletzten RUMs ja mal einen Doppelten gegönnt habe und Niemand meinte,dass mir der Ausschnitt nicht steht…und ich außerdem das Shirt mittlerweile richtig gerne mag..da wurde ich dann gleich übermütig und habe mir noch ein Frau Liese genäht:-)




Und übermutig wurde ich auch deshalb,weil ich erst mal viel zu wenig und ganz vorsichtig von diesem genialen Retro-Jersey geordert hatte..ich dachte, er wäre gut für einen schnellen Rock…aber dann..aber dann wie gesagt,dann wurde ich übermutig…und habe mir noch was nachbestellt und es gewagt mir daraus ein Shirt zu nähen…ich dachte so viel Muster steht mir nicht zu Gesicht…
aber als ich dann mal da kleine Stück an den Hals hielt…hm…da packte mich der Übermut…und ich habe ganz schnell noch was bei Claudia von kekero nachbestellt…und bei der geht das tatsächlich so schnell,dass er am nächsten Tag schon da war…unglaublich!!Tausend Dank!
                                 nun habe ich doch glatt ein neues Lieblingsshirt!



Ich finde den Stoff sooooo schön und die Farben sind genau meins…und wieso dache ich eigentlich mal so viel Muster wäre nix für mich?! Son Quatsch..einfach total schön!!

grade so pur zu Jeans gefällt es mir besonders gut..da ging es mir wie sonst nur meinen Kindern..anprobiert und sofort anbehalten(hihi..die Fäden ,die ich natürlich wie immer noch nicht alle erwischt hatte,sieht man zum Glück auf den Foto ja nicht:-))



Ach,apropos Fäden..auch sonst…perfekt ist es bei mir nie!! Wollt Ihr mal mein Stativ sehen..oder eins der viele Möglichkeiten sich ein Stativ zu "bauen"??


               Kamera drauf…Selbstauslöser und dann hin-und-her geflitzt…der doofe Funkauslöser wollte 
               nicht auf einer Mülltonne funktionieren..eingebildeter Kerl!

               Naja…wieviele doofe Bilde ich da gemacht habe sage ich lieber nicht; aber zum Glück kam 
              meine ältester Sohn früh genug zurück,so dass wir die letzten Minuten schönen Lichts noch 
              nutzen konnten und er hat mal schnell ein paar Bilder gemacht


  

              Diesmal habe ich Frau Liese mit 3/4-Ärmeln genäht und habe ein elastisches Gummi als  
              Halssaum vernäht..schön,oder?!


    Ich finde das sehr schön zusammen und bin noch immer hin-und-weg und voller Übermut,dass ich 
    mir diesen Jersey in diesen tollen Farben doch als Shirt vernäht habe….Frühling du darfst kommen!!

 

                ich weiß nicht…war das der Moment,als mein Sohn in den Hundehaufen trat??
                

               Damit gehe ich jetzt zu Rums…und mal sehn,was sich dort noch so an Unfug und Übermut 
               rumtreibt…ich weiß auch nicht mir ist heute ein bißchen…übermütig..tut eben doch gut:-)
               Hoffentlich denkt Ihr jetzt nicht,die sticht der Hafer…es ist nur der Frühling…:-)

               Wollt Ihr Euch anstecken lassen? Also den Stoff,den habe ich schon mal hier her…der 
               Übermut kommt dann von alleine ;-))
               Der Schnitt ist wieder Frau Liese von schnittreif.

                           Ich wünsche Euch einen wunderbaren bunten Tag! Liebe Grüße!! 
                                                                     Tanja
        

Kommentare:

  1. Toll siehst Du aus! Die Farben stehen dir wirklich sehr gut und das Shirt ebenfalls!
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Tanja! Die FrauLiese steht die superklasse! Die Farben und das Muster sind genau deins! Wie gut, dass du noch nachgeordert hast!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja,
    Dein Shirt ist irre schön geworden! Die Farben stehen Dir absolut gut! - DU strahlst richtig schön in Deinem neuen Oberteil!!! Bitte noch eins ;-)....macht Spaß die Fotos anzusehen! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Tanja,

    das Shirt sieht so toll aus. Super. Es steht dir ausgezeichnet. Der Frühling kann kommen. Ich oute mich mal als stille Leserin.
    Mit großem Interesse habe ich deine "Schreibzeit-Gedanken einer Kleinstbloggerin" gelesen. Toll mal die Bloggerei aus einem anderen Gesichtspunkt zu sehen und auch sehr ehrlich.
    Ich halte mich zurück mit Kommentaren,es kommt ja auch selten etwas zurück, da frage ich mich dann auch: "Worum geht es wirklich?". Zählen wirklich nur die Besucherzahlen, die Klicks, die Kommentare, ...... Was zählt denn wirklich? Machen die Blogger jetzt für wirklich nur für sich? Oder doch ein Wettstreit?
    Ich schaue regelmäßig bei dir vorbei und mir persönlich reicht dein Blog auch so, wie du ihn führst.
    Liebe Grüße Klara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe klara,vielleicht habe ich ja Glück und du siehst meine Antwort hier!freut mich etwas von einer stillen Leserin zu hören!!leider kann ich dir nicht antworten als anonyme Kommentatorin....aber auch deine Gedanken zur Schreibzeit finde ich gut!man merkt erst gar nicht wie schnell man da reinrutscht in diesen Wettstreit,in dieses mithalten-müssen..ich bin froh,das für mich jetzt mal wieder geordnet zu haben und nehme mir fest vor mehr beiMIR zu bleiben!....meine älteste Tochter heisst übrigens wie du:-) Liebe grüsse tanja

      Löschen
    2. Hallo liebe Tanja,
      soeben habe ich deine Antwort entdeckt und freue mich darüber. Ich führe keinen Blog, aber habe schon öfters mal darüber nachgedacht. Habe mir nach deinen Schreibzeit-Gedanken aber gesagt "Nein - nicht Habenwill". Ich hole mir Anregungen zum Nähen aus dem Netz und es gibt so viele tolle und kreative "Kleinstblogger". Von dir habe ich mir mein nächstes Nähobjekt, nämlich die Frau Liese in genau dem schönen Stoff ( schon von Kekero geodert und bekommen) ausgesucht. Wie meine Kinder klein waren, habe ich viel genäht. Dann bestimmt 15 Jahre nichts mehr genäht. Vor 1 1/2 Jahren habe ich wieder angefangen mit nähen. Und es macht viel Spaß - nur die Zeit fehlt manchmal. Aber dieses Shirt in den Farben - einfach toll. Danke für deine Kreativität. Ich bin so alt wie du und habe in meinem Umfeld nicht viele Freunde/Bekannte die nähen und auch keine "Namensvetterinnen". Freut mich das der Name Klara nicht ausstirbt. Liebe Grüße aus der Eifel :-)

      Löschen
  5. Schöne Bilder und der schnitt sowie der Stoff sind auch schön. Das Shirt steht dir gut ich finde so bunte Oberteile machen auf Jeans immer besonders was her. Dein Lachen auf den Bildern steckt an !
    Ich gehe dann jetzt mal gut gelaunt mein Projekt fertig stellen.
    Lg Angi

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde pink steht dir ausgezeichnet und auch der Schnitt sitzt toll an dir

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Frau Liese steht dir super!
    Der Halssaum sieht einfach toll aus. Ich hätte mich glaube ich für mich selbst nicht getraut ein so "buntes" Shirt zu nähen, aber an anderen Leuten bewunder ich das sehr! ;)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Super Shirt und super Fotos!! Das letzte Foto gefällt mir besonders gut, vorallem der Kommentar dazu, da musste ich doch gleich mit lachen :)))
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. ein wunderschöner Stoff und eine neue Frisur!? steht dir hervorragend! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, das Shirt steht Dir echt super-supergut! Manchmal muss man sich einfach trauen! Ich finde den Stoff genial!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Boah! Perfekt, liebe Tanja. Das ist wirklich DEIN Schnitt und die Farben stehen dir auch supergut! Richtig schön frühlingsfrisch siehst du aus :o) Das elastische Gummi am Ausschnitt ist das Tüpfelchen auf dem i :o)
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht super aus und steht dir genial! Die Lösung mit dem Gummiband am Halsausschnitte finde ich echt interessant, das muss ich mir merken. Genauso wie dein "Stativ" :) Viele Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Absolut toll paßt der Stoff zu Dir und der Schnitt ebenso!
    Davon solltest Du noch ein paar nähen.
    Gefällt mir super gut.
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Tanja,
    was sind das für schöne Fotos???? Zwei wunderschöne Motive: zum einen du, zum anderen das neue, schöne Shirt!! Und was für ein innovatives, interessantes Stativ - patentreif!!! ;-)
    GGGLG,
    Sabine
    P.S.: Sagte ich schon, dass ich deine neue Haarlänge ganz toll finde??!! <3

    AntwortenLöschen
  15. Toll! Dieser Übermut steht dir tatsächlich ausgezeichnet, gerade so zur Jenas. Ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen