Freitag, 13. März 2015

(M)ein Wochenende an der Elbe

Wie versprochen nehme ich Euch heute mit an die Elbe!


dort habe ich das letzte Wochenende mit meiner ältesten..nein eher dienstältesten Freundin verbracht.Wir kennen uns jetzt schon ewig....um genau zu sein,seit der 7.Klasse,und obwohl sie in Berlin wohnt und wir ja in Norddeutschland,so schaffen wir es doch uns regelmäßig zu sehen.Ihre zwei Kinder sind gleichalt mit zwei meiner Kinder und besonders unsere 10-jährigen Töchter verstehen sich prima!Die feiern bestimmt auch noch ihre 30..40..50-jährigen Geburtstage zusammen:-)Und genau deshalb war meine Freundin im Januar ja hier und hat mir ein besonderes Geschenk gemacht: Ein Wochenende ohne Familien…nur wir Zwei zusammen!!  Schnabbeln ohne Ende,ein bißchen Wellness,lange Spaziergänge ,tolles Essen…und einfach mal raus aus Raum und Zeit!!





   Getroffen haben wir uns genau in der Mitte in einem kleinen,sehr schönen Landgasthof an der Elbe!



Und nun nehme ich Euch mal kurz mit …laßt die Bilder wirken,atmet aus und lehnt Euch zurück..so kommt vielleicht ein bißchen das Gefühl meines letzten Wochenendes auch bei euch an!!
Schon im ersten Moment fühlt man sich willkommen und atmet durch,kommt an und fühlt sich sofort wohl!


     Das Haus ist ein wunderschöner alter Hof,liebevoll restauriert und mit so viele Liebe 
     eingerichtet,dass ich einfach jede Menge Foto machen mußte…überall entdeckt man kleine 
     ausgewählte Dinge,die sofort ein "ja…wie schön!" und "hier fühle ich mich so wohl"-Gefühl bei 
     mir erzeugt haben!!




        Der Gästeraum,in dem wir lange Frühstückszeiten genossen haben…total nett,selbst als schon alle 
        Gäste weg waren haben wir noch lange auf dem Sofa gesessen und geredet…einfach loslassen 
        und entspannen,das wird hier wirklich wortwörtlich genommen!!




            Nach dem langen Frühstück ging es dann erstmal raus!Das Haus liegt direkt am Elbdeich...


                und wir waren Samstag mehrere Stunden zu Fuß unterwegs bei schönstem Wetter  !!




      Zwischendurch haben wir Kraniche und Gänse gehört und auch gesehen,die dort Rast machen

 

     Zum Hotel gehört ein wunderschöner kleiner Wellnessbereich,man kann Massagen und Sauna 
     buchen…weshalb wir uns am Ende unseres Spazierganges ziemlich beeilen mußten…um rechtzeitig 
     an zu kommen…und dann wieder einzutauchen ins Loslassen und Entspannen:-)!


                                                        ( leider nur ein handyfoto)

Nach der Sauna ging es dann zum Essen;die Küche bezeichnet sich selbst als "raffinierte Normalität"…sooooo lecker!!!!…und einfach genial,wenn man mal NIX dafür tun muß!!
 
 Und danach wollten wir eigentlich noch etwas in unserem gemütlichen Zimmer lesen,aber der Tag war so entspannend,dass wir doch ziemlich schnell eingeschlafen sind;-)

Das Hotel hat nur wenige,aber sehr schön große und sehr unterschiedlich eingerichtete Zimmer,unseres sah so aus:


                   Außerdem gibt es auch noch gemütliche Ferienwohnungen im Nebengebäude


     Am Sonntag sind wir dann nochmal mit den Rädern,die man dort leihen kann, auf dem Deich 
    entlang gefahren und haben uns die Sonne ins Gesicht scheinen lassen:-)!



      Und kurz vor der Abfahrt haben wir noch einen Milchkaffee und superleckeren selbstgebackenen 
      Käsekuchen(und da bin ich wirklich anspruchsvoll;-) ) in der Sonne genossen


  Na..Ihr merkt schon,dieses kurze Wochenende hat mich so völlig rausgerissen …schon im Moment des Ankommens begann die Entspannung und der Entschleunigung,was sicher zum großen Teil auch an den Besitzern und dem netten Personal dort liegt…sie schaffen einfach eine wunderbare Atmosphäre…was z.b. auch an den vielen liebevoll zusammengesuchten Kleinigkeiten und den Kerzen überall(sogar in der Gästetoilette brennt immer ein Kerze!!) liegt. 


      Dieses Geburtstagsgeschenk meiner Freundin war einfach sooo toll,genau das,was ich jetzt mal 
      brauchte,denn irgendwie war im letzten Jahr hier "der Wurm drin"…ich fand es ein sehr 
       anstrengendes Jahr und genau so eine Aus-Zeit füllt wieder auf….


                          Die Kreidetafeln mit ihren Sprüchen finde ich auch richtig klasse!!




Wir waren ja eigentlich "nur" von Freitag bis Sonntag da…aber ich habe mich wirklich vollkommen rausgerissen gefühlt!Das tat soooooo gut!!! Ich hätte sogar noch länger bleiben können,auch wenn ich ab Samstag Mittag doch etwas unruhig wurde,an zuhause und  die Kinder dachte…was die jetzt wohl grade so machen??…naja….es war ja auch das erste Mal ganz ohne Mann und  Kinder…
das erste Mal seit 24 Jahren!! Und ja,ich kann es noch:-))
Und zuhause fragte mich dann mein Jüngster: "Hast du uns vermisst??"…und als ich "Ja,habe ich!" sagte meinte er nur" Wir dich nicht-…L.hat mich auch ganz toll ins Bett gebracht!"..na denn…dann kann ich das ja jetzt öfter mal machen!!:-)
In den alten Hof am Elbdeich,so heißt das kleine Hotel,was genau zwischen Berlin und Bremen liegt könnte ich jedenfalls definitiv nochmal fahren!!


       Ich glaube manchmal muß unsere inneres Licht ein bißchen gefüttert und aufgefüllt werden!

                Vielleicht habe ich ja schon mit meinen Bildern ein bißchen dazu beigetragen?

                 Jetzt wünsche ich Euch ein wunderschönes und entspanntes Wochenende!! 
                                                                   
                                                                 Liebe Grüße
                                                                      Tanja

Kommentare:

  1. Sooo schön! Die Bilder sind wunderbar und ich kann mir gut vorstellen, dass man da sehr gut abschalten kann. Ich bewundere das ja, 24 Jahre ohne "Urlaub" :-) Ich war letztes Jahr erstmals 2 Tage (naja, eigentlich waren es 24 Stunden) ganz allein "verreist" und es hat wirklich gut getan. Manchmal braucht man so Pausen, damit man wieder neue Kraft tanken kann! (momentan wär so ein Stündlein schon nett ;-) )
    glg, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht total herrlich aus! Genau das was mir grad gefallen würde... Aber wie Carmen schon schreibt, ein Stündchen würde mir auch schon helfen! Bei uns ist dieses Jahr der Wurm drin. Das Hotel schau ich mir mal an, träumen ist ja erlaubt ;-) schöne Fotos!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Tolle Bilder! Ich freue mich richtig für dich! Das klingt alles so richtig nach nichts müssen müssen ;o) Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Haha, Kindermund tut Wahrheit kund! ;-) Dieses Wochenende schreit unbedingt nach einer zweiten Auflage, oder? Die Bilder sehen zum Neidisch-werden aus. Schön, dass du die Tage richtig genießen und abschalten konntest.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Was für wunder-wunderschöne bilder! Ganz traumhaft sieht das aus. Das können ja einfach nur schöne Tage gewesen sein und genau so soll es auch sein!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie toll. Was für wunderschöne Bilder, und was für ein wunderbares Wochenende. Danke für den Reisetipp, ich hab ja nun auch so einige Freundinnen um HB herum, und so ein Kleinod, genau auf der Hälfte.... gut zu wissen :)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Paula

    AntwortenLöschen