Mittwoch, 4. März 2015

Noch ein Shirt

gab es ebenfalls zum Geburtstag!

und zwar passend,bzw. als Ergänzung zu einem schnellen Rock,den sich meine Tochter 2 Tage vor meinem (!!) Geburtstag von mir gewünscht hat,damit sie da eine ganz bestimmt Buse anziehen kann,die einfach nicht zu all den bunten Röcken in ihrem Schrank passen wollte..wirklich nicht,da hatte sie ja Recht!

So habe ich ihr da ein schlichtes blaues Jersey-Röckhen genäht,nur mit einer kleinen Stickerei an der Seite.Und dazu habe ich ihr jetzt zum Geburtstag noch ein Shirt genäht!Zusammen sieht das so aus:


           Der Schnitt für den Rock ist selbstgebastelt,ähnlich meinem eigenen schnellen Röcken,ganz 
           schlicht ,mit einer kontrastfarbenen Saumnaht und einer kleinen Blumenranke


                   Das Shirtist  Rose von mialuna mit Lothar und Lotte aus der Feder von LilaLotta


               Das Herz an der Seite ist aus der tollen folkArtStiches-Serie von regenbogenbuntes


               Beides kann gut einzeln getragen werden..manchmal braucht man einfach was Schlichteres zu 
               den bunten Ober/Unterteilen…..aber eben auch toll zusammen


                                    Ganz klar,das Shirt wurde sofort zum Lieblingsshirt erklärt!!



        Morgen gibt hier ein noch übermütigeres Rums als letzte Woche….aus Resten….seid gespannt!

       Damit geh ich jetzt zum teenspoint,mit 10 darf man ja da hin!Das ist die tolle linksammlung von 
       Sandra für coole Teens..aber nicht alle wollen sofort mit 10 nur noch cool sein,zum Glück!!Und 
       bei meitlisache zeig ich das auch noch!

      Euch Allen einen schönen Tag..bis Morgen!!

      Liebe Grüße!
      Tanja

Kommentare:

  1. Die Kombi sieht sehr süß aus! Ich mag es gerne mal etwas schlichter und habe mir vorgenommen mehr Basics zu nähen,weil man sonst einfach nicht gut kombinieren kann.

    Liebe Grüße
    Milla

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderbare Kombi. Manchmal braucht es nicht viel um super Wirkungsvoll zu sein. So mag ich Kinderkleidung!!! Ohhh Verzeihung Teenskleidung ;-)
    Liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr hübsch aus. Meine bald 10 jährige mag leider nichts mehr von mir genähtes. Ist aber nicht schlimm, sehe ich als normale Entwicklung.
    Und so unbunte Teile mag ich auch gerne, super zum kombinieren.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och,schade! da habe ich ja Glück!! Aber auch meine Jungs haben sich wirklich noch länger benähen lassen,auch der 13 Jährige mag noch Sachen von mir…nur muß ich vorher fragen;-)
      naja…kommt sicher wieder..oder man darf zumindest so kleine Sachen wie Kissen fürs Zimmer nähen:-)
      Liebe Grüße!Tanja

      Löschen