Freitag, 11. September 2015

Neue Schule

und ein bißchen aufgeregt…

war meine Tochter dann doch am letzten Freitag!Und ich..ich staune…wieso ist sie denn jetzt schon in der 5.Klasse?!??
Trotz viel Vor-Erfahrung…jedes Mal fragt man sich von Neuem,welches wohl die richtige Schule ist…und wir haben da schon einige ausprobiert..aber jedes Kind ist ja anders und irgendwie möchte man,doch einen Ort,eine Schule finden,auf dem es dem Kind gut geht.Eine Schule,die menschlich ist,eine die sieht,dass die Kinder mit 10 noch kleine Menschen sind und nicht zukünftige Leistungsträger…
Und wenn man sich dann nach reiflicher Überlegung für die eine Schule entschieden hat ,dann bleibt es natürlich trotzdem spannend….besonders natürlich für die Kinder!!


        Damit die Aufregung nicht so ganz schlimm ist,habe ich am Donnerstag noch schnell ein nettes 
        Einschulungsoutfit genäht..als Überraschung,während das Tochterkind bei ihrer Freundin war..


    Der Rock ist ein ganz schneller 5-Minuten-Rock nach eigenem Schnitt aus dem süßen myLeni 
    apple-Stoff von Lila Lotta,der neulich auch im "ich nähe nochmal schnell vor dem Urlaub-Stoff-
    Paket" von kekero war.

   Für mich selbst habe ich den ja auch schon in pink vernäht,aber so in rot-grün ist er auch echt toll,
   und außerdem paßt er perfekt zum Fleece,den sie hat und den man an der Einschulung leider auch
   brauchte!

   Erst dachte ich ja,dazu würde ein weißes T-Shirt gut passen,aber in schwarz war das noch viel 
   schöner.Dafür habe ich einfach ein Kaufshirt ein bißchen aufgepeppt:


    und weil ich auf die Schnelle im Kleiderschrank keine Leggins oder Strumpfhose dazu gefunden
    habe gab es auch noch schnell eine schwarze Leggins nach dem freebook von EmadA "littleleglove",
    etwas verlängert und unten ebenfalls mit zwei Äpfelchen aufgepeppt:


      Überraschung gelungen…sie fand die Kombi toll und freute sich gleich doch ein bißchen auf die 
      Einschulung!!


                Und so ging es dann am Freitag morgen los..neugierig,gespannt und ein bißchen Vorfreude
                war auch mit im Gepäck..äh…Rucksack;-) …den wir schon in den Ferien mit ein paar
                 Stickereien aufgepeppt hatten..



               Die Einschulung war wirklich nett und sehr auf die Kinder eingehend…ja,wir haben
               die richtige Schule gefunden für sie!!Und mein Kind fiel auf;-)…eine Mutter meinte:
               "und deine M***** natürlich wieder in neuen Designer-Sachen…superschön!!" ;-)

                Zuhause mußten dann natürlich auch noch ein paar Äpfel zum Rock und für den Kuchen 
                gesammelt werden ;-)


                 Unser Boskop trägt dieses Jahr soo gut,dass wir ihn schon mit mehreren Holzstangen stützen 
                 mußten,damit wir noch auf unserem Weg langgehen können..also Apfelkuchen ohne Ende
                 in nächster Zeit!!…da könnte ich Euch bei der Gelegenheit demnächst auch ein paar 
                 Lieblingsrezepte zeigen,oder??


              Schön,der Jersey..besonders in den Farben,oder?!!nicht mehr so ganz sommerlich..
              das paßt doch!! Und die Kombination wurde das ganze Wochenende nicht mehr aus-
              gezogen:-)

              Jetzt ist sie schon seit einer Woche auf der neuen Schule und auch das frühe 
              Aufstehen..immerhin um 5.30!! klappt auch besser ,als gedacht…aber schön,daß jetzt 
              erstmal Wochenende ist!!

              Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende…bei uns wird es gemütlich,das ist
              schon mal ganz klar!!Nächste Woche geht's hier dann endlich los mit Herbstsachen…
              hilft ja nix ;-)…der Sommer verabschiedet sich langsam…..

                                                                       Liebe Grüße!
                                                                            Tanja

 verlinkt beim teenspoint und bei meitlisache

Stoffe von kekero
Schnitt: Rock selbstgemacht
                Leggingsfreebook von nEmadA

Kommentare:

  1. Oh ein schönes Outfit! Der Stoff schlummert hier auch für die Jüngste. Mal gucken, was daraus wird! ♥
    Ich bin übrigens froh, dass es hier so gut wie keine Wahlmöglichkeit für die Schule besteht. So brauche ich mir keine Gedanken machen und die Kinder entscheiden, mit welchen Freunden auf welche Schule sie wollen. Das ist einfach. ;o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. oh so vergeht die Zeit ich finde ja sie rennt von Jahr zu Jahr schneller ;) ein wirklich tolles Outfit würde meiner Maus auch gefallen denn die ist mit ihren 7 1/2 Jahren auf dem ich bin bin cool Trip *örgs* (hoffe es geht bald wieder vorbei)
    LG und ein schönes Wochenende euch
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbares Designer-Schulstartoutfit! Das nimmt auf jeden Fall die Aufregung. Ja, es ist gar nicht so einfach für jedes Kind die richtige Schule zu finden. Wir stehen nächstes Jahr bei zwei Kindern vor der schwierigen Entscheidung. Schön, wenn sich die neue Schule für eure Tochter richtig anfühlt und sie sich wohl fühlt.
    Auf eure Apfelkuchen-Lieblingsrezepte bin ich auch schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Der Jersey und die Kombi sind wunderschön :-)
    Bei uns ist die Jüngste (Name fängt auch mit M. an und der Zopf ist genau so lang wie bei euch;-)) ins Gymnasium gekommen und es war ein ganz komisches Gefühl für mich - meine Kleine ist schon so groß und marschiert völlig selbstverständlich mit den großen Geschwistern in die riesige (zumindest im Vergleich zur Dorfschule mit Mini-Klassen bisher) Schule...
    Vorteil für uns: wir können eine halbe Stunde länger schlafen, denn die Grundschule begann früher. Trotzdem freuen wir uns auf ein gemütliches Wochenende! Vielleicht nochmal mit ein bisschen Sonne?!

    Macht's euch schön! Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja
    Deine Tochter sieht sehr hübsch in den Sachen aus, perfekt für den ersten Schultag an der neuen Schule. Bei uns beginnt am Dienstag die schule wieder und wir haben zum ersten mal einen übertritt. Ich hoffe so dass wir richtig entschieden haben, so ganz ohne Erfahrung, da es unsere erste betrifft. Aber der Bauch sagt ja!
    Leider möchte unsere große nichts mehr selbstgenähtes anziehen, höchstens Zuhause oder wenn es nicht danach aussieht, grins. zum Glück habe ich noch weitere Kinder zum benähen ;-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Schuloutfit! Genau das richtige für eine Fünftklässlerin, finde ich. Mir war gar nicht bewusst, dass deine Tochter nur ein Jahr älter ist, als mein Sohn. Bei uns steht in diesem Schuljahr ja auch die Schulwahl für die 5te Klasse bevor. Brrrr, ich kann mir etwas besseres vorstellen ;) LG, Claudia

    AntwortenLöschen