Freitag, 30. Januar 2015

Von Schneekitzen und Schneehunden...

Was für eine Freude gestern!!


Schneebälle werfen,Schneeflocken mit der Zunge fangen…Schneefrauen und Männer bauen…der Hund tobt rum wie ein Irrwisch…!!

Und da war es doch mal super passend die neue Mütze nach dem freebook "be(sch)(m)ützt "von nemada ,den es bei Stoff&Liebe gab auszutesten:



                Den Stoff kennt ihr sicher.es ist der tolle Schneekitz-Sweat von AllesfürSelbermacher
                gefüttert ist die Mütze mit weißem BaumwollPlüschfleece



                          ein toller schneller Schnitt,der super sitzt und für warme Ohren sorgt:-)!



             Und passend zu den Schneekitzen hier ein verrückter Schneehund,der fand das sooo klasse!!

 
                                    und wartet schon wieder auf den nächsten Schneeball!!


                 schöööön so ein Schneetag ,aber leider war nachmittags auch schon wieder alles
                 geschmolzen,aber es soll ja noch mehr kommen…ehem..wenns geht nicht grade
                 morgen,denn da habe ich was Anderes vor!!

                Nächste Woche zeigen ich Euch noch einen gemütlichen Kuschelpullover aus dem gleichen
                Stoff!!

                Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende und noch ganz viel Freude im Schneegestöber!!!
                Liebe Grüße
                Tanja

Donnerstag, 29. Januar 2015

50er-Jahre RUMS

Bunt und farbenfroh wurde gefeiert!!


Ich danke Euch für Eure lieben Glückwünsche und Gratulationen,ich habe mich wirklich über jeden Einzelnen gefreut!!!

Und heute verliere ich mal nicht viel Worte und zeige Euch einfach,was ich an meinem Geburtstag getragen habe:



                  In letzter Zeit habe ich ein paar schnelle Röcke genäht..also so wirklich schnelle ;-)

                     ( okay….das T-Shirt ist schon getragen und hätte nochmal gebügelt werden können..aber darauf kommt es grade nicht an!!)
           
               Ich habe erst ein paar unterschiedliche aus dem Netzt ausprobiert…was es da alles für
              Möglichkeiten gibt…mit/ohne Bund ..mit/ohne Abnähern…mit/ohne Unterrock…tse!
           

               Letztendlich habe ich jetzt einen "Frei-Schnauze-15Minuten-Rock" für mich entwickelt:

  

                Der tolle Jersey von LilaLotta wartete nur auf genau diesen Einsatz,so scheint mir!

                                                            Und damit ab zu RUMS!

            Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und mache mich dann mal wieder auf zur 
            Hundeschule…und nachher.. mit leckerem Tee von Sandra komme ich nochmal bei Rums 
            vorbei!!

            Liebe Grüße
            Tanja

Donnerstag, 22. Januar 2015

Bunt ging es ins neue Jahr

mein Silvester-Outfit für den Übergang ins neue Jahr 


soll denn auch gleich mal stellvertretend dafür sein,dass man auch in der 2. Lebenshälfte nicht nur in "toten" Farben rumlaufen muß!!






                Ich verspreche Euch: ich blieb immer noch ein bißchen kindisch(Füchse auf einem      
                Frauenshirt!!) und ich bleibe weiterhin bei PINK &CO und all den Farben,die das Leben 
                bunt und fröhlich machen!!…jetzt erst Recht;-)…..und wenns irgendwann peinlich wirkt   
                wird mir das schon Jemand sagen;-))

                          Erstmal will ich das Leben weiterhin bunt und lebendig genießen!!



                und nun ab damit zum RUMS..endlich mal wieder!!
               
                Viele liebe Grüße!!
                 Tanja

Schnitt: LadyRose von mialuna als Basic-Version
Stoff von ben und laura…..füchse by aennie!!

Montag, 19. Januar 2015

Das fängt ja mal gut an….

                       

                                  …das zweite halbe Jahrhundert!!





     soooooo veile Blumen habe ich seit der letzten Geburt nicht mehr bekommen und ich muß sagen..
     ich war sehr gerührt!!

    So,nun ist es also soweit…..ich bin in der 2.Hälfte angekommen!!…und ehrlich gesagt,es fühlt sich    
    eigentlich gar nicht anders an als mit 49 :-).Besonders wurde dieser Geburtstag eher durch das   
    Drumherum:



   mal so richtig in bunten Farben schwelgen….leckeren Kuchen genießen,den Tag mit der Familie  
   verbringen….das war richtig schön!!

                       und am Abend hat mir mein 12-Jähriger noch ein Feuerwerk gezündet:


      ich hatte ihn am Abend vorher schon sägen und hämmern hören….und dann hatte er eben dieses 
      Lichterkunstwerk vorbereitet,was wir dann sogar im Schnee genießen konnten…




         Als krönenden Abschluss für den Abend hatten mir unsere 3 Ältesten Karten fürs Varieté-Theater 
         in Bremen geschenkt…ein toller Abend mit fantastischer Akrobatik,Zauberei,Tanz und           
         Theater..toll!!

         So ging es also bunt und funkelnd ins neue Lebensjahr…-Jahrzent und -halbesJahrhundert!!
       
         Am Wochenende habe ich jetzt noch mit Freunden von früher und heute gefeiert,das war auch   
         sehr schön….also von mir aus kann es jetzt so weiter gehen!!


        Ich wünsche Euch einen tollen Wochenstart und zeige Euch dann mal demnächst,was es hier    
        noch so Neues gibt!!

                                                                       Liebe Grüße!!
                                                                             Tanja


Montag, 12. Januar 2015

Streck…räkel..gähn….

nur langsam ,langsam erwachen wir aus dem Winterschlaf !

Die Pause war gut; es war sehr gemütlich hier in den Ferien,zwar auch sehr viel Besuch mit entsprechenden Vorbereitungen und Trubel,aber grade zum Ende hin haben wir noch ein paar sehr gemütliche ruhige Tage gehabt,mit gaaaanz viel Ausschlafen,gemütlich rumtüddeln,lesen und vorlesen,Spiele spielen….schön war das!!

Aber nun sind wir zurück im Alltag und auch der blog soll sich langsam ,aber sicher wieder mit vielen kunterbunten Ideen füllen!!Zunächst aber wünsche ich Euch allen ein wunder-volles neues Jahr!!Meins soll gemütlicher und entspannter als das letzte werden,das ist aber auch der einzige Vorsatz für das neue Jahr;-)

Ganz gemütlich und entspannt sind hier auch die ersten Nähereien entstanden und nach und nach versuche ich sie Euch auch zu zeigen…aber wie gesagt…immer schön mit der Ruhe :-)

Und passend zum Jahresmotto waren die ersten Dinge,die ich genäht habe "gemütliche" Dinge für die beiden Jüngsten!

Sicher habt Ihr schon gesehen,dass es beim Stoff&Liebeblog immer wieder tolle freebooks gibt und eins davon habe ich jetzt mal probiert: die"littleleglove".

Genäht habe ich sie für meine beiden Jüngsten,denn leggings braucht man einfach immer…für gemütliche Tage und auch zum Drunterziehen,falls es hier nochmal kälter werden sollte!



          Das Schnittmuster geht eigentlich nur bis 134,aber bei Leggins ist Verlängern ja kein Problem


 
       
                                       und für den Kleinsten gab es diese hier mit Lothar:







           ich finde kleine Jungs dürfen durchaus auch mit Farbe und nicht nur cool…er findet sie toll!




               bei der Großen hat es nur für eine Leggins gereicht,die ich mit kleiner Stickerei verzieren 
               konnte….die ersten Male direkt auch Jersey…ist ja gewagt,hat aber geklappt!!


            Und der Kleine hatte Glück…da er eh grade wieder einen Schub getan hat und alle Shirts zur 
            kurze Arme haben habe ich auch noch eine Kombishirt dazu gebastelt!





auch mit Lothar…wie Ihr seht…ich lerne noch: nicht direkt auf bunten Untergrund sticken…ahah!

Und da es bei Stoff&Liebe grade zu diesem Schnittmuster auch ein sewalong gibt,schicke ich meine zwei Leggins doch auch mal dort hin! Vielen Dankt für das freebook,auch an nEmadA.die dieses Schnittmuster entworfen hat….sitzt super die Leggins!!!


                                                                                                                                                                      Und weil ich jetzt so lange nicht mehr dabei war gehen die Leggins auch zum Made4 boys und zur meitlisache…..!!

Das war es mal kurz für heute…wir sehen uns bald wieder öfter ,hoffe ich…aber erst steht hier noch ein Übertritt an….und was ich davon halte weiß ich noch nicht so wirklich…noch bin ich entspannt..zumindest was den Überritt angeht…die damit verbunden Feier muß jetzt so langsam aber sicher vorbereitet werden…und dann bin ich leider weniger entspannt und denke immer ich müßte vorher noch das Haus putzen und wer-weiß-was zum Essen vorbereiten…das fällt mir ja doch schwer,da locker zu sein….ABER: immer mit der Ruhe und entspannt…..das wird jetzt für die nächsten Tage mal mein mantra ;-))

Ich wünsche Euch eine wunderbare, entspannte Woche
und ein Foto laße ich Euch noch da…ich fand das Schattenspiel einfach zu toll!!


   Liebe Grüße
Tanja