Dienstag, 3. Mai 2016

Mit Polizeischutz zur Schule

Unglaublich,aber wahr…unser "Kleinster" wird bald eingeschult!!

Da darf ich wohl bald nicht mehr von "meinem Kleinen" sprechen;-) das Kind wird groß!!Bald schon wird der 6. Geburtstag gefeiert und ein paar Tage später beginnt die Schule!
So jung ist bisher keins unserer Kinder eingeschult worden..ich bin ein Verfechter des späten Einschulens!Aber er ist leider kein "Kann-Kind" sondern eins,daß muss…und Gründe, ihn zurück zu stellen, können wir bei dem Kerlchen auch nur schwer finden.So wird es also noch einmal losgehen für uns mit Grundschule…und natürlich schon jetzt mit Allem,was dazu gehört!Aufregend ist das…nicht nur,aber wohl am Meisten für das Kind..alleine schon mit Mama alleine loszugehen und einen Schulranzen zu kaufen!!


Letztendlich war es gar nicht so schwer wie befürchtet…Jungsranzen und die Motive derselbigen sind so ein Thema für sich…
Aber letztendlich ging es ja vor Allem darum,daß der Ranzen gut sitzt und daß er dem zukünftigen Schulkind gefällt!
Wir hatten Mehrere zur Probe an,da er doch eher klein und schmal ist mußte der Ranzen vor Allem leicht sein!Und er mußte ihn bequem finden;-)..und da war ich ganz froh,daß das der,der  z.Zt. so allgemein "in" ist ..und der nicht unter 200,- zu kriegen ist, nicht so richtig passend für ihn war.
Das ist schon ne Menge Geld!!Ich glaube der erste Ranzen für unsere Große hat keine100,-DM gekostet!Aber was mich am Meisten nervt,daß es fast nur noch"Sets" zu kaufen gibt…ja,ja,kann schon sein,daß es da grade 10% drauf gibt,sind aber immer noch 180,-…und ich brauche einfach nicht den 8.Turmbeutel…und keine mit den falschen Stiften gefüllte Federmappe und erst recht keine Schlampermappe(in der ersten Klasse?!??)…was der nette Verkäufer aber leider nicht verstehen konnte(der fand mich bestimmt nur knauserig)..allerdings bestand auch nicht die Möglichkeit den Ranzen ohne"Set-Zeugs" bei ihm zu bekommen.Doof…so blieb dann nur : Beratung im Fachgeschäft..Kauf im Internet,eigentlich böde!

Aber so konnte  mein Son dann auch nochmal zuhause ein Ruhe überlegen,welches Motiv er nun am Besten findet…hm…Afrika oder Polizei?!!


Am Ende dann doch Polizei…:"wäre der eine große Elefant da nicht drauf,dann würde ich ja Afrika nehmen".

Seit 2 Wochen ist der Ranzen nun da….und dann habe ich doch glatt noch passende Stoffe bei  kekero dazu gefunden!!Wie toll ist das denn wohl??!!


Ich habe einen alten sehr geliebten Schnitt mal wieder rausgekramt: Längsgeteilt von farbenmix!!Und kombiniert mit Ringeljersey-Resten habe ich jetzt ein erstes Kurzarmshirt genäht,bei dem Wetter genau passend!Und gestern wurde dann gleich mal Ranzen und Shirt im Garten ausprobiert:


Der Stoff ist doch einfach zu passend und genau das,was kleine  große Jungs mögen!!



Also wenn ich in dann so sehe..ist er nun klein oder groß?? seufz…der Ranzen sieht irgendwie doch noch groß aus…oder kommt mir das nur so vor??…können wir das nochmal rückgängig machen…das mit dem schnellen Wachsen??


                     Und so geht es mit Polizeischutz zur Schule…da kann ja nichts passieren ;-)

So und ich geh dann mal damit zum  HoT und zum creadienstag und endlich auch mal wieder zum made4boys!!

                                                   Habt einen schönen sonnigen Tag!!
                                                                  Liebe Grüße
                                                                      Tanja
Stoffe: kekero
Schnitt":Längsgeteilt",farbenmix

Kommentare:

  1. Ein sehr cooler Schulranzen ist das! Und so toll passt das Shirt dazu! Ich habe auch schon passende Stoffe für Finchens Schulranzen gekauft. :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das kenne ich. Unser Junior wird dieses Jahr auch eingeschult und wir müssen uns um einen Schulranzen kümmern. Beim Großen hatten wir uns für einen School Mood entschieden, ähnlich wie diese "In-Ranzen" aber preislich etwas günstiger. Aber dieser passte einfach am Besten, war nicht zu groß und nicht zu schwer. Vorallem kein Set-Paket, das mag ich nämlich auch überhaupt nicht. Ich denke beim Junior wird es auch wieder in diese Richtung gehen.
    Das Shirt ist jedenfalls super cool geworden und passt perfekt zum zukünftigen Schulkind. Tja, sie werden eben immer größer und wir können nichts dagegen machen :)))
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Petra,wir haben auch gerade einen School-Mood gekauft, allerdings gab es nur Set-Pakete!grr! Beim Großen bin ich aktuell mit dem Ergo-Style von Spiegelburg hoch zufrieden, aber das Modell will einfach nicht bei unserem zarten Kleinen gut passen. Hoffe der School-Mood wird uns gute Dienste leisten, freut mich schonmal zu hören, daß Du zufrieden bist, mit Eurem.

      Löschen
  3. Ach ja, den Jüngsten auch davon ziehen sehen...Aber so lieb benäht!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich fühle Dir so nach! Ich habe so ungefähr das selbe in grün zu bieten. Inkulsive Polizeiranzen! ;) Mein 2. kommt dieses Jahr auch in die Schule. Auch er ist ein Muss-Kind, und zwar sowas von. BaWü hat den Stichtag zur Einschulung erst am 1.10.!!! Mein Jüngster kommt dann also sogar mit 5 in die Schule. Zum Kotzen. Aber jetzt erstmal unser 2. und auch ihn kann ich auf keinen Fall zurückstellen. Er liest flüssig und schreibt und rechnet bis 100. Ist ja auch klar, wenn der ältere Bruder nur 1 Jahr über ihm ist, er hat jetzt gerade einfach alles mitgelernt.
    Ranzenkauf war für uns auch sehr schwierig, weil unser 2. sehr klein ist. Wir haben uns dann auch im Fachgeschäft beraten lassen und der Ranzen sitzt. Es ist auch ein Polizeiranzen geworden, nur von einer anderen Marke. *lach* Mein Sohn meinte, das sei super, dann traut sich niemand, ihn auf dem Schulweg zu ärgern. ;)
    Und ja, mich nervt das auch wahnsinnig, dass es nur Sets zu kaufen gibt! Das ist so eine Unverschämtheit!!! Nun ja.

    Das Shirt ist super, vielleicht muss ich mir diesen Stoff auch noch holen, das passt ja wirklich perfekt als Schulanfängershirt! :)

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Wahnsinn, ihr habt ´nen anderen Stichtag, als wir in Schleswig-Holstein, oder? Ich meine, dein jüngster war doch etwas jünger, als meine Tochter? Bei uns ist der Stichtag der 30. Juni. Hmmm, knapp verfehlt, also auch hier kein Kann- sondern ein Muss-Kind und Argumente für eine Rückstellung gab es auch hier nicht. So schulen wir also beide dieses Jahr ein ;o)
    Das Shirt ist im übrigen total toll geworden. Ich habe den "Längsgeteilt" nicht, aber ich muss das mal wieder "freihändig" machen. Gefällt mir immer sehr gut.
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Tanja! Kann das echt stimmen, euer Kleiner kommt zur Schule? Mir kommt es so vor als wenn er gerade in den Kindergarten gekommen ist! Echt Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergangen ist...ich wünsche euch eine wunderschöne Grundschulzeit und genieße sie. Ich finde, sie vergeht immer so schnell (aber da brauche ich dir ja nichts zu erzählen).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Unser Jüngster komt auch dieses Jahr in die Schule,seuftz!

    Wie auch ihr, hab ich mich geärgert, daß es nur diese blöden Sets gibt!! Sehe ich doch beim großen, 2. Klasse, daß das einzigste, das wir nutzen der Ranzen ist.
    Weder Geldbörse, Turnbeutel-da paßt doch höhstens ein paar Turnschuhe rein, nicht einmal die Federmappe braucheb wir- weil man durch den Vorschulunterricht doch eh schon eine hat!
    Gerne hätte ich wieder einen Spiegelburg Ranzen genommen, aber der Lütte ist so klein und schmal, da haben wir uns nach dem Probetragen für einen school-mood timeless III entschieden, Sohnemann hat ganz klar votiert, daß sich der Ranzen für IHN am angenehmsten trägt....der Große dagegen findet ihn unbequem.

    Aber da merkt man auch den Größenunterschiden aufgrund des Alters.Der Große war schon 7 (damals Gr 134) zur Einschulung - der kleine gerade eben erst 6 (und schmal wie Gr 104, längenmäßig die 116)...

    AntwortenLöschen
  8. ... und hier ist der Stichtag der 31.12. Allerdings ist es verhältnismäßig einfach, die Herbst- und Winterkinder 2010 zurückstellen zu lassen. Ich hab Einschulungspause, dieses Jahr.
    Zur Sache: das Shirt ist superklasse, das gefällt mir sehr und ist doch ein perfekter Begleiter für garnichtmehrsokleine Jungs zur Einschulung. Der Ranzen... naja. So richtig schöne Ranzen sind echt schwer zu finden. Meiner Ältesten hat nur der eines einzigen Herstellers überhaupt gepasst, und der hat auch echte Mondpreise. Das mit dem Set fand ich allerdings nicht schlimm, hier waren es die richtigen Stifte, und die Schlamperrolle war eh verlangt, für Bastelutensilien. Bei ihrem war auch eine Sporttasche in vernünftiger Größe dabei, wir hatten also alles abgedeckt, was eh anstand.

    Hachja. Warum geht das alles so schnell..?
    Sentimental,
    Paula

    AntwortenLöschen