Donnerstag, 13. Oktober 2016

Allein unter Männern/jungs

Eigentlich ist das hier ja anders…wir Mädels und Frauen sind klar in der Überzahl

und so war es schon recht ungewöhnlich für mich mal eine Woche nur mit Jungs/Männern unterwegs zu sein.Wir waren zu Viert in Portugal unterwegs; der mittlere Sohn hatte so eine Reise zur Konfirmation geschenkt bekommen,eigentlich mit dem Papa mal alleine verreisen,wie auch schon der größere Bruder vor 4 Jahren.Aber dann war es ihm doch ganz Recht,daß der größere Bruder mitkommen darf,der hat die Reise dann zum Abi bekommen…tja und ich?? ich hatte einfach mal Glück..es gab nur Doppelzimmer in dem Hotel;-)

 Und so durfte ich dann als einzige Frau auch mit….ungewohnt,sag ich Euch;-) so allein unter Männern


    Es war eine schöne Woche wir waren viel unterwegs,in Porto und anderen Städten,in den Bergen
    und natürlich am Strand!!

          Aber irgendwie hat da was gefehlt und für den Ausgleich habe dann ich gesorgt in PINK:


                       Wir waren sicher eine interessante Gruppe…vorne weg die Jungs/Männer ..


                                                        …..und hinterher ich ….



Auch wenn ich ja weiß,dass der Stoff eigentlich so gar nicht werden sollte…so pink..;-)
aber als ich ihn gesehen hatte wußte ich sofort:Der ist meiner!!
Genäht habe ich mal wieder eine LadyRose von mialuna aus dem wunderschönen Lisette-Jersey von regebogenbuntes

                 und als Kontrast zum Pink gabs noch eine Stickerei und ein Bündchen in grün 

Also manchmal MUSS es einfach pink sein,oder?!Sonst wäre ich doch untergegangen in der Gruppe:-)

Das Wetter war so,daß man gut barfuß laufen konnte ,aber auch gerne mit längerem oder 3/4Arm und manchmal sogar mit Jacke drüber,je nach Wind.Oft war es auch nebelig oder der Wind am Meer hat ordentlich gepustet…aber schön und angenehme Temperaturen,im Gegensatz zu jetzt hier oben in Norddeutschland


                                                        …..ach ja,schön wars!!



Schön war es und auch mal interessant,die Kinder mal so "fast" alleine ohne ihre anderen Geschwister zu erleben!!

Und das ist dann auch mal wieder was für RUMS hier bei muddi!
Mehr Bilder von Portugal gibt es vielleicht nächste Woche !!Bis dahin…habt ein schönes Wochenende,wir genießen noch ein bißchen die Ferien!!
                     
                                                                   Liebe Grüße
                                                                                              Tanja

Stoff: Lisette von hier: Allesfür Selbermacher
Schnitt: LadyRose von mialuna
Stickdatei: lisette von regenbogenbuntes

Kommentare:

  1. Stoff, Shirt, Fotos, Du - alles wunderschön! Das sieht nach einer tollen Zeit aus!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. hab die bilder ja schon auf insta bewundert. dein mut zur farbe ist toll! steht dir auch super!
    alles liebe, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das war bestimmt spannend <3 Ich finde es ja schon bei zwei Kindern interessant, mal eines allein zu erleben und stelle immer wieder fest, dass es wirklich ein ganz ordentlicher Unterschied ist.
    Ansonsten schließe ich mich Sarah an ... Stoff, Shirt, Fotos, Du - alles wunderschön!
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach einer richtig schönen Zeit mit deinen Männern! Cool, dass sie dich (trotz?) des pinken Shirts mitgenommen haben! ;-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön - das kann ich mir vorstellen dass man die Kinder dann ganz anders erlebt. Und du bist ja richtig schön raugestochen. :-)
    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Ja, Tanja, pink ist deine Farbe...du siehst so klasse aus und mit den Neonbündchen und der Stickerei einfach der Hingucker!
    ...auch wenn es bestimmt ungewohnt war, nur mit den "Jungs" unterwegs zu sein, war es bestimmt unvergesslich und man sieht, dass du es genossen hast...
    Für uns war es wohl vorerst das letzte Mal ein kompletter Urlaub mit der ganzen Familie....unser Großer wird nächstes Jahr nicht mehr dabei sein und da wird sich mein Mann dann allein unter Frauen fühlen ;-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen