Dienstag, 25. Oktober 2016

Kleinigkeiten

die das Herz erfreuen,sollte man öfter mal nähen:-)

ich möchte Euch zuerst einmal für Eure lieben Kommentare zu meinem jammerigen Post vom letzten Donnerstag danken!!Es geht mir langsam besser;ich werde langsam gesund und kann auch manchmal zugeben,daß der Herbst ja durchaus auch seine schönen Seiten haben kann;-)
Z.B komme ich grade eindeutig wieder mehr zum Nähen und Sticken !!Und manchmal sind es ja eben nur so Kleinigkeiten,ruckzuck genäht…die das Herz erfreuen …


                   wunderbar auch zum Verschenken und zum Erfreuen anderer Herzen:-))!

genäht habe ich nach dem Kosmetiktäschchen- freebook von Julia von lillesol&pelle ,innen mit einem gepunkteten Stoff gefüttert..


        und mit einer Stickdatei von susalabim verziert…die mag ich immer so,die sind auch so
        herzerwärmend;-) und einem tollen Stoff,den ich hier schon länger aus einer Lieferung von kekero
        liegen hatte und der immer  noch auf seine Bestimmung gewartet hat..genau richtig,finde ich!!

Wenn man jetzt noch eine paar Kleinigkeiten,z.b. ein wärmendes Körperöl reintut,dann hat man gleich ein schönes Geschenk zum Geburtstag…oder  Weihnachten??


Eigentlich sollte ich mir ein paar auf Vorrat nähen zum Verschenken !Heute geh ich damit erstmal seit langer Zeit wieder zum  Creadienstag Habt einen schönen Tag!!

                                                                 Liebe Grüße!!
                                                                      Tanja


Kommentare:

  1. Ich mag die Stickdateien auch so sehr und das mit dem "Geschenke auf Vorrat nähen", ist ´ne prima Idee! Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche Kleinigkeiten sehr und finde auch, dass die immer gut zum Verschenken geeignet sind. Aber ich kämpfe IMMER mit dem Reißverschluß, ich weiß nicht wieso, ich habs noch nie geschafft, den RICHTIG schön einzunähen....
    Die Stickerei ist übrigens oberniedlich! <3

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen