Donnerstag, 28. April 2016

Konfirmation Nr.6

Mittlerweile sind wir ja schon alte Hasen 

und fast routiniert im Vorbereiten einer Konfirmation ..und trotzdem in den letzten 2 Wochen ist hier immer ziemlich viel zu tun…so viel,daß meinen Platz am Esstisch immer mindestens 4 Zettel zieren.Zettel,auf denen ich mal eben schnell notiere,an was ich unbedingt noch denken muß…,denn trotz aller Routine ,es ist doch jedes Mal wieder ein bißchen anders.Wir feiern immer hier zuhause und das nötige Equipment haben wir dafür mittlerweile auch..sprich genug Geschirr,Besteck und Platten oder Schüsseln fürs Büffet.Auch bei den Rezepten haben wir diesmal auf schon Altbewährtes gesetzt…
Eins allerdings wollte ich diesmal nicht "altbewährt"…nämlich meine Kleidung;-) .
Aus Zeitmangel in den letzten Wochen vor so einer Feier,habe ich beim letzten Mal den Rock vom vorletzten Mal mit einem anderen Oberteil angezogen…naja..geht schon,aber diesmal wollte ich was Neues!!Und diesmal war ich klug genug,es vor allem Andern zu nähen…sonst wäre es am Ende wieder auf den altbewährten Rock hinausgelaufen,fürchte ich.

Diesmal hatte ich ein Kleid im Kopf,für das es aber keinen Schnitt zu geben schien…und so habe ich mir was zusammengebastelt aus vorhandenen Schnitten:



Und so sah ich dann aus vor knapp 2 Wochen,das Wetter war uns gut gesonnen und so hatte ich Glück,denn ich hatte einfach auf gutes Wetter gesetzt…sonst hätte ich wohl frieren müssen,denn mehr als die Strickjacke hatte ich nicht…und meine normale pinke Jacke war dann doch nicht so ganz passend;-)..trotz pink;-)

Wenn ich alle Kinder halbwegs neu eingekleidet habe,dann ist das Loch im Geldbeutel schon so groß,daß ich dann doch jedes Mal drauf verzichte mir mal eine ordentlich Jacke/Mantel/Blazer ..was weiß ich zu kaufen…und bis jetzt hatte ich immer Glück mit dem Wetter :-)

An der Konfirmation war es zwischendurch sogar warm genug,um ohne Strickjacke zu sein…da sieht man dann auch das Kleid mal ganz:


Und nein..diesmal kein pink…nicht mal eine kleine pinke Rose wir beim letzten Mal ;-)
Genäht habe ich einen Mix aus LadyOphelia und LadyRose von mialuna.Ich wollte gerne etwas mehr Ausschnitt,mag aber die Teilung von Ophelia auch so gerne…
Den passenden Stoff habe ich bei lillestoff gefunden,als er hier ankam war ich rundum glücklich..genau richtig für meine Idee!!!


    Hier mal von hinten…ich wollte es gerne kürzer …ähm..ja..also die O-Beine fallen sonst nicht so auf :-))




Ein ganz schlichtes Kleid,noch dazu gemütlich und mit viel Platz für viiiel Essen,denn unser Büffet ist natürlich mal wieder viel zu groß geworden,so daß wir mit den restlichen Besuchern noch am nächsten Tag schlemmen konnten ..und danach immer noch 3 Tage Reste hatten…

Und nun ab damit zum RUMS!!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und hoffentlich,hoffentlich wird's bald wieder wärmer…hier sind schon ein paar Sommer-Tshirts entstanden,die wollen auch getragen werden!!

                                                                   Liebe Grüße!
                                                                        Tanja

 Schnitt: Mix aus LadyRose und LadyOphelia
Stoff: lillestoff woman

Dienstag, 26. April 2016

Es gibt Stoffe,an denen komme ich nicht vorbei

Und an DEM ganz und gar nicht…


                               …. gesehen,auf der Stelle bestellt und auch schon vernäht!!


                                    Dazu brauch ich eigentlich nicht viele Worte verlieren;-)
               …. eine Dreifach-Liebe in einem Shirt vereint:  Pink,Chucks und ein Lieblingsschnitt!!


   Also ich meine zu den Schuhen,da mußte der Stoff doch unbedingt dazu…oder??Den Stoff habe ich bei kekero entdeckt,es gibt ihn auch noch in blau,auch schön..aber..naja…Ihr kennt mich ja;-) und glücklicherweise hatte Claudia auch noch den passenden pinken Jersey für die Ärmel da!


      Das Shirt ist mal wider eine LadyRose von mialuna in basic-Ausführung,der sitzt einfach perfekt!!

     Ursprünglich wollte ich kürzere Ärmel nähen,aber angesichts des jetzigen Wetters bin ich ja
     froh,daß ich doch lange Ärmel genommen habe!!


Und damit gehe ich heute mal wieder zum Creadienstag und zum HoT !

Ich wünsche Euch einen schönen Tag,macht es Euch gemütlich ..hier ist es kalt und naß und auch Schneeregen ist für heute wieder angesagt..Aprilwetter eben!

                                                                  Liebe Grüße
                                                                        Tanja

Freitag, 22. April 2016

Überraschung

Heute bekommt meine kleinste Nähfreundin eine Überraschung!

Meine kleinste Nähfreundin? Das ist meine jüngste Tochter,die in ihrem Zimmer eine eigene kleine Nähecke hat und dort auch schon total schöne Sachen genäht hat!Eigentlich ist ihre Ecke auch viel schöner als meine,wo das ewige Chaos herrscht,weil es ja auch noch unser Arbeits,-Ablage,-zu-kleine-Klamotten-Sammelstelle und Ersatz-für-Keller-und Dachboden-Raum ist…deshalb ist es natürlich bei ihr viel ordentlicher und schöner;-)

Und wenn sie heute Mittag nach Hause kommt,dann erwartet sie dort noch eine kleine Überraschung:


Eine der kleinen Maschinen,auf die sie eh schon neidisch geguckt hat,hat soeben ihren neuen Platz gefunden; ich finde die ist genau die Richtige!!


Ich glaube sie wird sich ziemlich freuen;-)!!  Und ich dann auch wieder…ich finds immer toll,wenn ich mit so Kleinigkeiten eine Überraschung zaubern kann und Andere damit eine Freude machen kann.
Das müssen ja nicht immer die großen Geschenke sein…grade so Kleinigkeiten im Alltag bereichern unser Leben und schenken uns ein Lächeln:-)

Und weil ICH mich schon jetzt darüber freu,daß sie sich nachher freuen wird…geh ich damit endlich mal wieder zum Freutag am Freitag!!Sollte sie sich nicht freuen,dann lösche ich den Post wieder..

Ich wünsche Euch ein wunderschönes entspanntes Wochenende und gehe jetzt mal Zuschneiden !!
Neue Stoffe wollen verarbeitet werden und Kinderkleiderschränke aufgefüllt!!Ob und wann ich zum Bloggen komme,werden wir sehen..aber auf instagram laße ich Euch zwischendurch immer mal wieder ein bißchen durchs Schlüsselloch schauen!!

                                                               Liebe Grüße
                                                                   Tanja

Stoffe: aus meinem Regal
Stickdatei: Regenbogenbuntes

Donnerstag, 21. April 2016

Nur welche wird dann meine??

oder wer die Wahl hat,hat die Qual…oder eigentlich in diesem Falle eher die Freude!!

Ich durfte zum ersten Mal für Nette von Regenbogenbuntes Probesticken und gleich dieses erste Mal bringt so ein süßes Ergebnis…ich konnte gar nicht wieder aufhören mit Sticken!!

Die Datei ist eine ITH ,das habe ich bisher erst einmal davor gemacht und war ein bißchen unsicher….aber das geht ja sowas von Ratzfatz…und schon hast du die süßestes Mini-Retro-Nähmaschine der Welt!!


Wenn man die Erste fertig hat,will man sofort die Nächste sticken…und kann versuchen nebenbei die Erste zu stopfen.Mit der Hilfe von einem chinesichscn Essstäbchen geht das wirklich ziemlich einfach.

Und nun frage ich mich,welche will ich behalten..und welche verschenken,denn es sind insgesamt 5 Nähmaschinen geworden.Drei in der mittleren Größe und und 2 Kleine.


Bei dieser hier habe ich das "sew" nicht als Appli drauf gestickt,wenn man sehr gemusterte Stoffe hat,dann macht es aber Sinn das so wie bei der Pinken extra zu machen.Beides ist ja in der Anleitung zu finden;außerdem gibt es insgesamt 3 Größen,die man sticken kann und sowohl eine  Datei für den kleinen Stickrahmen,also 10x10,als auch für Größere.

Also die Blaue,die mag ich ja auch sehr gerne…hm…oder noch eine andere Variante?? Aber ich will ja auch welche verschenken…ich überlege nochmal…;-)

Die Stickdateien gibt es ab heute bei Nette hier! Sind die nicht echt total süß!??Übrigends finde ich,die sind nicht nur Deko,sondern durchaus auch als Nadelkissen zu benutzen…falls man einen "vernünftigen Grund" braucht,um die zu machen;-))…also wem süß alleine nicht reicht;-)

                              Ich habe mich jetzt jedenfalls entschieden…ich behalte die:


                          Und das ist doch dann auch endlich mal wieder was für RUMS!

Die anderen Maschinchen zeige ich Euch auch noch,aber da ich eine auch auf jeden Fall schon verschenken will und nicht weiß,wer hier so mitliest geht das heute noch nicht…und außerdem ist heute ja RUMS und deshalb gibt es nur was für  MICH!

Hier war es recht ruhig in letzter Zeit,das echte Leben brauchte mich dringender..aber nach Silberhochzeit und Konfirmation ist jetzt mal wieder Nähen dran…und vielleicht bliebt auch noch Zeit zum Bloggen!

                                            Ich wünsche Euch einen schönen Tag!
                                                            liebe Grüße
                                                                Tanja

Stoffe: aus meinen Stoffrestebergen
Stickdatei von hier