Donnerstag, 30. März 2017

In der 7. Klasse hat es angefangen!

Ich kann mich noch genau erinnern,damals...

wobei wir wieder beim Thema wären"früher" ;-) ..nein,aber wirklich; ich war in der 7. Klasse,als ich meine Mutter in einem Wolladen dazu überredet habe mir so viel Wolle zu kaufen, daß ich mir draus einen Pullover hätte stricken könnte!Ich erinnere mich noch genau,es war blau melierte Wolle von Schachenmayer und keiner hat wirklich dann geglaubt, daß ich diesen Pullover wirklich fertig kriegen würde!
Aber ich habe durchgehalten!!und es wurde tatsächlich ein Pullover...dumm nur, daß die Wolle nicht gereicht hat und ich so erst noch etwas hellblau mittig einstricken mußte...tres chic!!..mit meinem Namen drauf..also nunja..aber ich war mächtig stolz auf mein Werk und drauf, daß ich es durchgehalten habe...wo doch keiner dran geglaubt hatte!


Tja, so kann es gehen...und dann hatte mich das Strickfieber gepackt!!Ich weiß gar nicht mehr,wieviel Pullover insgesamt in der Schulzeit entstanden sind,besonders in der Oberstufe war es ganz normal im Unterricht nebenbei zu stricken( oder war es umgekehrt..der Unterricht lief nebenbei?).Ich habe damals sogar im Auftrag gestrickt und mir so nebenbei ganz gut Geld verdient!

Als dann die Kinder kamen ,habe ich am Anfang auch noch gestrickt, aber mit jedem Kind wurde die Zeit weniger(ach was?!) und außer Socken habe ich in den letzten Jahren nicht mehr viel geschafft..

Es gibt da noch das ein oder andere Ufo in meinem Nähzimmer...z.b. eine total süße Jacke ! die Wolle dafür habe ich auf Fanö gekauft,wo wir damals mit 3 Kindern das 1. mal Urlaub in Dänemark gemacht habe...und es sollte etwas werden für das kleine Wesen ,daß uns damals schon begleitet hat und mir ziemliche Übelkeit beschert hat;-)...ähem...das "kleine Wesen" ist mittlerweile 19..und ich hab zwar hin und wieder mal das Ufo in der Hand gehabt..aber fertig geworden ist es nie!..naja..vielleicht dann mal für die Enkel??

Und dann habe ich mir dieses Jahr zum Geburtstag mal ein Strickpaket von"we are knitters" geschenkt ..so ein "all-inclusive-Paket"..so mit Strickanleitung,Wolle und Nadeln..für einen Cardigan und jetzt ist er endlich fertig geworden!!


Natürlich könnte man sich auch das Strickmuster selbst aussuchen ,die Wolle bestellen und die Nadeln aus dem Vorrat zusammensuchen...aber ich hab mir eben mal den Luxus gegönnt,ein Paket mit Allem zu kaufen..so daß ich gleich loslegen konnte!..Perlmuster?? Doppeltes Perlmutter?? ja..da war doch mal was..kram..und ja!ich kann es noch!!



Und nun ist der Cardigan endlich fertig und ich bin fast so stolz wie in der 7.Klasse,daß ich das durchgehalten habe;-)..(Ehrlich gesagt,es waren dickere Nadeln als damals!)

Mal was Anderes, als Nähen..und das Tolle ist, man kann es überall mit hinnehmen oder auch die Zeit auf langen Autofahrten damit verkürzen:-)

Und jetzt bin ich fertig und es kribbelt schon gewaltig..ob ich mir nicht einfach mal wieder so ein Pakte von "we are Knitters" gönne??


Diesen Cadigan jedenfalls mag ich richtig, richtig gerne und deshalb zeige ich euch den auch heute beim RUMS!!

Habt eine wunderbaren Tag!!
Liebe Grüße 
Tanja

Kommentare:

  1. ich möchte schon lange eine jacke stricken, ich weiß auch schon wie sie aussehen soll;grins

    deine gefällt mir gut und auch die bilder gefallen mir:-)))

    lass ich drücken; die barbara

    AntwortenLöschen
  2. Wow, fleißig! Ich habe auch schon ab und an mal gestrickt. ABer irgendwie dauert es bei mir meistens ewig und außerdem trage ich die Sachen dann doch nicht so gerne. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich Wolle nicht vertrag, Garn zu starrig finde und synthetische Wolle doof finde.... Was bin ich auch kompliziert! ;)

    Deine Jacke steht Dir jedenfalls ausgezeichnet!
    Lg
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Steht dir super!
    Dss ist ja das Tolle am Stricken, dass man es überall mit hinnehmen kann...
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Aber ich glaube, bei mir wird sich diese Leidenschaft nicht mehr beleben lassen. Dabei habe ich sogar auch mal viel mit Maschine gestrickt.
    Auch das Shirt ist klasse!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Das liebe ich auch am Stricken, man kann es (fast) überall tun. Ich freue mich schon auf die sonnigen Stricknachmittage in unserem Garten. Zum Glück kann noch für kleine und ganz kleine stricken:-D Für mich habe ich schon lange nichts mehr auf den Nadeln gehabt. Dein Cardigan gefällt mir richtig gut. Da kommt schon ein bisschen Neid auf:-)
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Die Strickjacke ist überragend!! Die würde ich sofort nehmen. Wie gut, dass du durchgehalten hast. LG Regina

    AntwortenLöschen